Abo
  • Services:
Anzeige
Allnet Flat Facebook Edition für monatlich 20 Euro
Allnet Flat Facebook Edition für monatlich 20 Euro (Bild: E-Plus/Screenshot: Golem.de)

Yourfone.de Facebook Edition: Telefon-, SMS- und Internetflatrate für 20 Euro

Allnet Flat Facebook Edition für monatlich 20 Euro
Allnet Flat Facebook Edition für monatlich 20 Euro (Bild: E-Plus/Screenshot: Golem.de)

Yourfone.de bietet Facebook-Nutzern eine Telefon- und Internetflatrate zusammen mit einer SMS-Flatrate an. Der monatliche Grundpreis entspricht dabei dem regulären Basistarif ohne SMS-Flatrate, die sonst mehr kostet.

Im April 2012 läutete E-Plus mit dem Yourfone.de-Tarif den Preiskampf um kombinierte Flatrate-Tarife ein. Erstmals gab es zum Monatspreis von 20 Euro eine Telefonflatrate in alle Netze sowie eine mobile Datenflatrate. Lediglich der SMS-Versand wird dabei separat abgerechnet. Alternativ kann eine SMS-Flatrate dazugebucht werden.

Anzeige

Nun bietet Yourfone.de den Tarif zusammen mit einer SMS-Flatrate ohne Aufpreis an. Voraussetzung dafür ist, dass der Kunde bei Facebook Fan des Yourfone.de-Auftritts wird und bleibt. Wer den Tarif einmal wählt, erhält die SMS-Flatrate ohne Aufpreis, solange er Fan der Facebook-Seite von Yourfone.de ist.

SMS-Flatrate als Geschenk für Facebook-Freundschaft

Der Tarif nennt sich "Allnet Flat Facebook Edition" und kostet monatlich 19,90 Euro. Den Tarif gibt es nur mit einer Laufzeit von zwei Jahren. Den normalen Yourfone.de-Tarif gibt es auch ohne Mindestvertragslaufzeit, er kostet dann monatlich 5 Euro mehr. Der Startpaketpreis beträgt einmalig 19,90 Euro.

Neben der SMS-Flatrate gibt es zur "Allnet Flat Facebook Edition" eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze sowie eine gedrosselte Datenflatrate. Bei Erreichen eines Volumens von 500 MByte wird die Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit reduziert. Gegen einen monatlichen Aufpreis von 5 Euro kann das ungedrosselte Datenvolumen auf 1 GByte im Monat erhöht werden.

Facebook-Tarif wird auch für Bestandskunden kommen

Die Facebook-Aktion läuft bis Ende des Jahres, könnte aber auch noch verlängert werden, heißt es vom Anbieter. Später soll es für Yourfone.de-Kunden möglich sein, in diesen Facebook-Tarif zu wechseln, nähere Details gibt es dazu allerdings noch nicht. Es wird daran gearbeitet, dass Bestandskunden möglichst bald in den Facebook-Tarif wechseln können.

Kunden von Yourfone.de nutzen das Mobilfunknetz von E-Plus.


eye home zur Startseite
Donnergurgler 24. Okt 2012

Heisst es nicht auch "überzeugen" und nicht "überzeigen"?

koelnerdom 23. Okt 2012

Und wenn? Glaubst du Redaktionen haben die Kapazität für jeden Artikel einen Firmenbesuch...

timobo 23. Okt 2012

Neben den bekannten Netzproblemen ist der Kundenservice von Yourfone ist der schlechteste...

ji (Golem.de) 23. Okt 2012

Nein, das ist keine Werbung. Artikel sind bei uns nicht käuflich, grundsätzlich nicht...

JoePhi 23. Okt 2012

Ich meine wirklich! Der letzte Satz des Artikels zeigt doch, dass es eben Anti-Werbung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin
  3. DEKRA SE, Stuttgart
  4. Engelhorn KGaA, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
  1. Miix 720 Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich
  2. Lenovo Händler nennt Details des Moto G5
  3. Miix 320 Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. UEFI-Update Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
  2. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  3. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz

  1. Re: Und da ging die Sache in die Hose

    Sharra | 04:14

  2. Re: Magnonik

    Apfelbrot | 03:39

  3. Re: Wozu?

    Silberfan | 03:02

  4. Re: Ein Gesetz muss her...

    goto10 | 02:59

  5. Re: Gleiches bitte mit dem A500/A1200 (mit...

    Silberfan | 02:43


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel