• IT-Karriere:
  • Services:

Yourfone.de Facebook Edition: Telefon-, SMS- und Internetflatrate für 20 Euro

Yourfone.de bietet Facebook-Nutzern eine Telefon- und Internetflatrate zusammen mit einer SMS-Flatrate an. Der monatliche Grundpreis entspricht dabei dem regulären Basistarif ohne SMS-Flatrate, die sonst mehr kostet.

Artikel veröffentlicht am ,
Allnet Flat Facebook Edition für monatlich 20 Euro
Allnet Flat Facebook Edition für monatlich 20 Euro (Bild: E-Plus/Screenshot: Golem.de)

Im April 2012 läutete E-Plus mit dem Yourfone.de-Tarif den Preiskampf um kombinierte Flatrate-Tarife ein. Erstmals gab es zum Monatspreis von 20 Euro eine Telefonflatrate in alle Netze sowie eine mobile Datenflatrate. Lediglich der SMS-Versand wird dabei separat abgerechnet. Alternativ kann eine SMS-Flatrate dazugebucht werden.

Stellenmarkt
  1. DE-CIX Management GmbH, Frankfurt am Main
  2. Analytik Jena GmbH, Jena

Nun bietet Yourfone.de den Tarif zusammen mit einer SMS-Flatrate ohne Aufpreis an. Voraussetzung dafür ist, dass der Kunde bei Facebook Fan des Yourfone.de-Auftritts wird und bleibt. Wer den Tarif einmal wählt, erhält die SMS-Flatrate ohne Aufpreis, solange er Fan der Facebook-Seite von Yourfone.de ist.

SMS-Flatrate als Geschenk für Facebook-Freundschaft

Der Tarif nennt sich "Allnet Flat Facebook Edition" und kostet monatlich 19,90 Euro. Den Tarif gibt es nur mit einer Laufzeit von zwei Jahren. Den normalen Yourfone.de-Tarif gibt es auch ohne Mindestvertragslaufzeit, er kostet dann monatlich 5 Euro mehr. Der Startpaketpreis beträgt einmalig 19,90 Euro.

Neben der SMS-Flatrate gibt es zur "Allnet Flat Facebook Edition" eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze sowie eine gedrosselte Datenflatrate. Bei Erreichen eines Volumens von 500 MByte wird die Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit reduziert. Gegen einen monatlichen Aufpreis von 5 Euro kann das ungedrosselte Datenvolumen auf 1 GByte im Monat erhöht werden.

Facebook-Tarif wird auch für Bestandskunden kommen

Die Facebook-Aktion läuft bis Ende des Jahres, könnte aber auch noch verlängert werden, heißt es vom Anbieter. Später soll es für Yourfone.de-Kunden möglich sein, in diesen Facebook-Tarif zu wechseln, nähere Details gibt es dazu allerdings noch nicht. Es wird daran gearbeitet, dass Bestandskunden möglichst bald in den Facebook-Tarif wechseln können.

Kunden von Yourfone.de nutzen das Mobilfunknetz von E-Plus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Eufy Smart-Home-Produkte, Xiaomi Redmi Note 9T 5G 64GB, 6.53 Zoll FHD+ DotDisplay 90Hz für...
  2. (u. a. MatePad T 10s 10,1 Zoll 64GB für 175€, MateBook D 15 Zoll Ultrabook Ryzen 7 8GB 512GB SSD...
  3. (u. a. HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168,68€, Microsoft Surface Pro X für 898,89€)

Donnergurgler 24. Okt 2012

Heisst es nicht auch "überzeugen" und nicht "überzeigen"?

koelnerdom 23. Okt 2012

Und wenn? Glaubst du Redaktionen haben die Kapazität für jeden Artikel einen Firmenbesuch...

timobo 23. Okt 2012

Neben den bekannten Netzproblemen ist der Kundenservice von Yourfone ist der schlechteste...

ji (Golem.de) 23. Okt 2012

Nein, das ist keine Werbung. Artikel sind bei uns nicht käuflich, grundsätzlich nicht...

JoePhi 23. Okt 2012

Ich meine wirklich! Der letzte Satz des Artikels zeigt doch, dass es eben Anti-Werbung...


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
    Google vs. Oracle
    Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

    Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner


      Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
      Elektromobilität
      Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

      2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
      Ein Bericht von Dirk Kunde

      1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
      2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
      3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

        •  /