Abo
  • Services:
Anzeige
Tchibo Qbo
Tchibo Qbo (Bild: Tchibo)

You-Rista: Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Tchibo Qbo
Tchibo Qbo (Bild: Tchibo)

Tchibo hat mit der Qbo You-Rista eine Espressomaschine angekündigt, die nach dem Kapselsystem funktioniert und über Smartphones und die Apple Watch ferngesteuert werden kann. Sogar Wassermenge, Milch und Milchschaum lassen sich auf dem Mobilgerät einstellen und speichern.

Die You-Rista-Kaffeemaschine von Tchibo verwendet statt Aluminiumkapseln kleine Kunststoffbehälter, die nach Herstellerangaben recycelt werden können. Die Maschine kann über einen 2,8 Zoll großen Touchscreen oder per WLAN über eine iOS- und Android-App sowie eine Apple-Watch-App bedient werden. Da jede Kaffeekapsel einzeln eingelegt wird, muss der Nutzer aber vor jedem Brühvorgang zur Maschine laufen.

Anzeige

 

  • Tchibo Qbo (Bild: Tchibo)
  • Tchibo Qbo (Bild: Tchibo)
  • iOS-App von Tchibo Qbo (Bild: Tchibo)
  • iOS-App von Tchibo Qbo (Bild: Tchibo)
Tchibo Qbo (Bild: Tchibo)

Die Tchibo Qbo ist mit und ohne Milchaufschäumer erhältlich. Über die Apps und das Display kann der Nutzer bestimmen, wie viel Wasser, Milch und Milchschaum in die Tasse kommen sollen. Diese Einstellungen lassen sich speichern und später wieder abrufen.

Die Apps melden auch, wann die Qbo-Maschine gereinigt oder entkalkt werden muss. Das wird dem Anwender per Push-Nachricht auf seinem Mobilgerät angezeigt. Die Brühgruppe erreicht 19 Bar Druck. Die Aufheizzeit ist mit 15 Sekunden recht niedrig. Der Tank fasst 900 ml Wasser. Die Maschine misst 28,1 x 21,7 x 31,5 cm und kommt auf 1.500 Watt. Der Hersteller gewährt 24 Monate Garantie. 

  Was die Kaffeekapseln, von denen es derzeit zehn Sorten gibt, kosten werden, hat Tchibo noch nicht mitgeteilt. Es soll sich um nachhaltig produzierten Kaffee handeln.

Die Tchibo Qbo You-Rista kostet mit Milchaufschäumer rund  350 Euro zuzüglich knapp 5 Euro Versand. Die Version ohne Milchaufschäumer gibt es für rund 300 Euro. Bei beiden Geräten gewährt Tchibo eine 30-Tage-Rücksendemöglichkeit gegen Erstattung des Kaufpreises. Die Kaffeemaschinen  sollen ab 21. April 2016 erhältlich sein.

Immer mehr Kaffeemaschinen online

Konkurrent Nespresso hat ebenfalls eine Kapsel-Kaffeemaschine mit App-Fernsteuerung im Programm. Die Nespresso Prodigio wird über Bluetooth mit dem Smartphone gesteuert, wobei der Nutzer den Brühvorgang zeitgesteuert auslösen kann. Außerdem verwaltet die App den Kapselvorrat und meldet, wenn dieser zur Neige geht. Über die App kann beim Hersteller nachbestellt werden. Die Prodigio kostet 200 Euro ohne und 250 Euro mit Milchaufschäumer.

Saeco bietet mit der Granbaristo Avanti eine per Bluetooth gesteuerte Kaffeemaschine an, die allerdings ein Vollautomat ist und auch die Bohnen mahlt. Mit der Smarter Coffee Machine gibt es zudem eine klassische Aufbrühmaschine mit Kanne, die per WLAN und Smartphone-App angesteuert wird.


eye home zur Startseite
Kaffeegenießer1999 27. Feb 2017

Hallo narfomat, du hast absolut Recht. Lass die Finger weg von Kapselautomaten. Kauf dir...

topfdrummer 10. Mär 2016

-> https://www.ietf.org/rfc/rfc2324.txt Gäbe es seit 1998 :D

longthinker 10. Mär 2016

Weil man z.B. kein Smartphone hat, oder es nicht auch noch innerhalb der Wohnung "immer...

querschlaeger 10. Mär 2016

Naja, Spülmaschine und Waschmaschine sind ja auch so angeschlossen. Ist ja nichts neues...

Nullmodem 10. Mär 2016

Nespresso kostet 100¤/kg (5Euro für 50g = 10 Tassen) GEPA FairTrade Bio Espresso kostet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HDPnet GmbH, Heidelberg
  2. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg
  3. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Wenn ich so an meinen alten Arbeitgeber denke...

    textract | 09:29

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    renegade334 | 09:26

  3. Re: Coole Sache aber,

    Bruce Wayne | 09:20

  4. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    TW1920 | 09:20

  5. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Evron | 09:19


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel