Abo
  • Services:
Anzeige
Skype 7 für OS X
Skype 7 für OS X (Bild: Microsoft)

Yosemite-Design: Mac-Version von Skype in neuer Optik

Die neue Skype-Version 7 für OS X hat vornehmlich ein neues Design erhalten. Es sieht nun ihrem iOS-Pendant sehr viel ähnlicher. Die Optik hat eine flache Anmutung bekommen, die auch bei OS X 10.10 alias Yosemite verwendet wird. Außerdem wirkt die Oberfläche aufgeräumter.

Anzeige

Die neue Skype-Anwendung für OS X legt größeren Wert auf Chats als bisher. Die Nachrichten werden optisch hervorgehoben und sehen übersichtlicher aus als in der Vorversion. Aus Chats heraus ein Voice-over-IP-Gespräch zu beginnen, ist einfacher geworden. Die Nachrichten werden neben dem Videofenster angezeigt. So kann das Besprochene leicht noch einmal nachgelesen werden.

  • Skype 7 für OS X (Bild: Microsoft)
  • Skype 7 für OS X (Bild: Microsoft)
Skype 7 für OS X (Bild: Microsoft)

Microsoft hat mit der Skype-Mac-App 7 zudem Apples Yosemite-Design vorgegriffen. Die neue App passt gut zur neuen Optik des kommenden Betriebssystems. Die Buttons und andere Elemente wirken abgeflacht und sind auch etwas größer geworden. Auch die kostenlose Gruppen-Videochat-Funktion wurde in die Mac-Variante integriert.

Skype 7 für OS X kann über die interne Update-Funktion der Anwendung eingespielt werden. Wer will, kann das Programm auch von der Skype-Website herunterladen.


eye home zur Startseite
3dgamer 10. Okt 2014

Jap! https://tdesktop.com/

IrgendeinNutzer 10. Okt 2014

Ich verstehe warum das eigenartig wirkt, doch ich verstehe auch den Gedanken des...

jejo 10. Okt 2014

Ich vermisse eine Möglichkeit, so etwas fix zu markieren/melden, ohne den eigentlich ja...

13HipHop37 10. Okt 2014

Wen interessiert das bitte? Ist es wirklich eine News Wert?

ad (Golem.de) 10. Okt 2014

Offenbar nicht ;) Wurde entfernt. Mit freundlichen Grüßen ad (Golem.de)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH, Aschheim Raum München
  2. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. MBDA Deutschland, Schrobenhausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)
  2. 190,01€
  3. 193,02€

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: Wir sind doch alle Marsianer!

    Komischer_Phreak | 13:02

  2. Source-Engine schuld?

    Tigtor | 12:57

  3. Re: Solange die Elektroautos Teurer sind als...

    thinksimple | 12:53

  4. Re: 18¤ für ein mobiles Mädchenspiel?

    My1 | 12:51

  5. Re: Autonomes Fahren macht dumm

    ML82 | 12:51


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel