• IT-Karriere:
  • Services:

Yosemite-Design: Mac-Version von Skype in neuer Optik

Die neue Skype-Version 7 für OS X hat vornehmlich ein neues Design erhalten. Es sieht nun ihrem iOS-Pendant sehr viel ähnlicher. Die Optik hat eine flache Anmutung bekommen, die auch bei OS X 10.10 alias Yosemite verwendet wird. Außerdem wirkt die Oberfläche aufgeräumter.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype 7 für OS X
Skype 7 für OS X (Bild: Microsoft)

Die neue Skype-Anwendung für OS X legt größeren Wert auf Chats als bisher. Die Nachrichten werden optisch hervorgehoben und sehen übersichtlicher aus als in der Vorversion. Aus Chats heraus ein Voice-over-IP-Gespräch zu beginnen, ist einfacher geworden. Die Nachrichten werden neben dem Videofenster angezeigt. So kann das Besprochene leicht noch einmal nachgelesen werden.

  • Skype 7 für OS X (Bild: Microsoft)
  • Skype 7 für OS X (Bild: Microsoft)
Skype 7 für OS X (Bild: Microsoft)
Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln

Microsoft hat mit der Skype-Mac-App 7 zudem Apples Yosemite-Design vorgegriffen. Die neue App passt gut zur neuen Optik des kommenden Betriebssystems. Die Buttons und andere Elemente wirken abgeflacht und sind auch etwas größer geworden. Auch die kostenlose Gruppen-Videochat-Funktion wurde in die Mac-Variante integriert.

Skype 7 für OS X kann über die interne Update-Funktion der Anwendung eingespielt werden. Wer will, kann das Programm auch von der Skype-Website herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 326,74€
  2. 499,90€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

3dgamer 10. Okt 2014

Jap! https://tdesktop.com/

IrgendeinNutzer 10. Okt 2014

Ich verstehe warum das eigenartig wirkt, doch ich verstehe auch den Gedanken des...

jejo 10. Okt 2014

Ich vermisse eine Möglichkeit, so etwas fix zu markieren/melden, ohne den eigentlich ja...

13HipHop37 10. Okt 2014

Wen interessiert das bitte? Ist es wirklich eine News Wert?

ad (Golem.de) 10. Okt 2014

Offenbar nicht ;) Wurde entfernt. Mit freundlichen Grüßen ad (Golem.de)


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

    •  /