Abo
  • Services:
Anzeige
Lenovos neues Yoga Tablet 8 und Yoga Tablet 10
Lenovos neues Yoga Tablet 8 und Yoga Tablet 10 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

Das Yoga Tablet 8 ist mit 16 GByte Flash-Speicher in der WLAN-Version momentan ab 220 Euro erhältlich, das UMTS-Modell kostet 280 Euro. Für das Yoga Tablet 10 muss der Käufer aktuell 295 Euro bezahlen, hier kostet die UMTS-Variante 350 Euro.

  • Die Kamera des Yoga Tablet 8 hat Schnappschussqualität. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Kamera des Yoga Tablet 10 hingegen macht schlechte Fotos. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Yoga Tablet 8 und Yoga Tablet 10 von Lenovo (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die beiden Android-Tablets haben eingebaute Klappständer. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der Akku ist in einem Zylinder untergebracht, hier finden sich bei den Geräten auch die Kameras. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Dank der Zylinder lassen sich die Tablets gut halten. Aufgrund der Gewichtsverteilung wirken sie leicht. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Auf der Frontseite sind Stereolautsprecher eingebaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der Einschub für die Micro-SD-Karte befindet sich unter dem Ständer. Daneben ist bei den UMTS-Modellen der Steckplatz für die SIM-Karte. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Der Kopfhörereingang befindet sich an der Seite des Akkuzylinders. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Benutzeroberfläche der Yoga-Tablets (Screenshot: Golem.de)
  • Im Querformatmodus erscheint die Seitenleiste auf der rechten Seite, ...
  • ...im Hochkantmodus auf der linken. (Screenshots: Golem.de)
Dank der Zylinder lassen sich die Tablets gut halten. Aufgrund der Gewichtsverteilung wirken sie leicht. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Fazit

Lenovo hat mit den neuen Yoga-Geräten Tablets mit einer interessanten und praktischen Gehäuseform auf den Markt gebracht. Dank des Zylinders auf der Rückseite und der daraus resultierenden Gewichtsverteilung kann der Nutzer sie deutlich angenehmer halten als andere, vergleichbar große Geräte.

Dieser Vorteil fällt beim 8-Zoll-Modell mehr ins Gewicht als beim großen Yoga-Tablet. Zwar liegt auch das 10-Zoll-Modell besser als andere 10-Zöller in der Hand, aufgrund der Größe wird der Eindruck aber relativiert. Der ausklappbare Ständer ist praktisch, wenngleich wir uns eine richtige Zwischenstufe wünschen.

Beide Tablets haben dank des großen Akkus eine gute Laufzeit, mehrstündiges Spielen, Surfen und Videoschauen ist problemlos möglich. Die verbaute Hardware gehört jedoch nicht zur Topklasse, was angesichts des Preises aber in Ordnung ist.

Generell finden wir das 8-Zoll-Yoga besser als das große Modell. Das liegt zum großen Teil am Display, das bei beiden Modellen eine Auflösung von 720p hat. Dementsprechend wirken Inhalte auf dem großen Bildschirm des Yoga Tablet 10 nicht sonderlich scharf. Zudem hat das große Modell in allen Anzeigemodi einen deutlichen Farbstich, der uns gestört hat. Auch die Kamera ist beim kleinen Yoga-Tablet deutlich besser.

Für einen aktuellen Preis von 220 Euro ist das Yoga Tablet 8 ein gelungenes Tablet in der Geräteklasse der kleinen Tablets. Das 10-Zoll-Modell für knapp 300 Euro finden wir trotz Ständer und großem Akku aufgrund des farbstichigen Displays und der schlechten Kamera weniger interessant.

 Umfangreiche Audiosteuerung

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 09. Dez 2013

https://www.golem.de/news/gigaset-qv1030-das-bessere-nexus-10-zum-kampfpreis-1311-103022.html

spitfire_ch 08. Dez 2013

Ah, fantastisch, danke für den Tipp!

Anonymer Nutzer 06. Dez 2013

Dito ;-) Oder heißt es Touché?

Anonymer Nutzer 06. Dez 2013

Vorteil beim Nexus wäre noch das es halt kaum mehr wiegt als ein Ebook-Reader. Wenn ich...

Anonymer Nutzer 05. Dez 2013

ich finds auch ein bisschen viel, zumal das gerät technisch nun anscheinend nicht so der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ing.-Büro GmbH, Köln
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. OSRAM GmbH, München, Garching bei München, Berlin
  4. Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt i.d.Opf.


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 32,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  2. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  3. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  4. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  5. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  6. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  7. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  8. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  9. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  10. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Kunden lieben es, gemolken zu werden

    steffentei | 16:12

  2. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 16:12

  3. Re: Rauschgift?

    Niaxa | 16:10

  4. Re: BMW ist für den Massenmarkt der falsche Partner

    Der Spatz | 16:10

  5. Re: Wer das Geld hat, der hat das Sagen und das...

    mekkv2 | 16:10


  1. 14:39

  2. 14:24

  3. 12:56

  4. 12:30

  5. 11:59

  6. 11:51

  7. 11:45

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel