Abo
  • Services:
Anzeige
Yoga Tablet 2 mit verbessertem Standfuß
Yoga Tablet 2 mit verbessertem Standfuß (Bild: Lenovo)

Tablet gibt es wahlweise mit Android oder Windows

Anzeige

Lenovo verkauft das Yoga Tablet 2 wahlweise mit Android 4.4 alias Kitkat oder mit Windows 8.1 with Bing. Bisher gab es das Tablet nur mit Android. Das Windows-Tablet ist 20 Euro teurer als das Android-Modell. Technisch unterscheiden sie sich nur bei der Größe des eingebauten Flash-Speichers: Das Windows-Modell hat statt 16 GByte gleich 32 GByte Flash-Speicher.

  • Yoga Tablet 2 (Bild: Lenovo)
  • Yoga Tablet 2 mit Windows 8.1 with Bing (Bild: Lenovo)
  • Yoga Tablet 2 (Bild: Lenovo)
Yoga Tablet 2 mit Windows 8.1 with Bing (Bild: Lenovo)

Auch beim Gewicht gibt es einen minimalen Unterschied. Das Android-Modell wiegt 419 Gramm, beim Windows-Modell sind es 426 Gramm. Mit LTE-Modul erhöht sich das Gewicht des Android-Tablets auf 429 Gramm. Das alte Modell war mit 401 Gramm etwas leichter. Im Vergleich zu anderen 8-Zoll-Tablets erscheint das Gewicht hoch, aber schon beim ersten Yoga Tablet 8 hat der im Standfuß-Zylinder untergebrachte Akku für eine angenehme Gewichtsverteilung gesorgt.

Die Bauform erlaubt ein an sich sehr dünnes Gehäuse, sieht man von dem Akkuwulst ab. Dabei hat Lenovo die minimale Dicke minimal reduziert, statt bisher 3 mm sind es nun an der dünnsten Stelle 2,7 mm. Die dickste Stelle gibt Lenovo mit 7,2 mm an. Ansonsten misst das Tablet 210 x 148,9 mm.

Tablet mit sehr langer Akkulaufzeit

Der im Zylinder enthaltene Akku hat jetzt eine Kapazität von 6.400 mAh - im alten Modell sind es 6.000 mAh. Damit verspricht Lenovo für das Android-Modell eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden. Das Windows-Modell muss spätestens nach 15 Stunden aufgeladen werden. Im Bereitschaftsmodus sollen beide Modelle fast zwei Wochen durchhalten.

Beim Vorgängermodell lag der von Lenovo angegebene Wert bei 16 Stunden, im Test erreichte das Yoga Tablet 8 mit Surfen und Spielen eine sehr lange Laufzeit von 12 Stunden, konnte aber die Herstellerangabe nicht erreichen. Ein 1.080p-codiertes Video spielt es knapp über 7 Stunden ab, bis der Akku leer ist.

Ein neuer Betriebsmodus

Mit dem verbesserten Standfuß werden nun insgesamt vier Betriebsmodi unterstützt. Bisher gab es drei: den Hand-Modus, den Liegemodus und den Standmodus. Im Handmodus ist der Standfuß eingeklappt und der Nutzer hält das Tablet ähnlich wie ein Buch. Im Liegemodus ruht das Tablet auf dem ausgeklappten Standfuß und ist so bequem etwa zum Surfen oder Schreiben auf der Bildschirmtastatur nutzbar. Wird das Tablet bei ausgeklapptem Standfuß hingestellt, lassen sich bequem Filme oder Fotos darauf schauen.

Neu ist der Hängemodus: Der Standfuß wird komplett nach hinten ausgeklappt, so dass das Tablet etwa an einen Haken an die Wand gehängt werden kann. So kann das Tablet etwa im Hobbykeller oder in der Küche an die Wand gehangen werden, um beispielsweise Bauanleitungen oder Kochrezepte im Blick zu haben.

Verkauf startet diesen Monat

Zunächst beginnt Lenovo im Oktober 2014 mit dem Verkauf des Yoga Tablet 2 mit 8-Zoll-Display in der Android-Ausführung. Die Basisvariante ohne LTE-Modul kostet dann 230 Euro, mit LTE-Modul sind es 280 Euro. Die Android-Version steckt in einem platinfarbenen Gehäuse. Erst im November 2014 folgt das Windows-Modell zum Preis von 250 Euro, dessen Gehäuse schwarz ist. Das Windows-Modell gibt es nicht mit LTE-Modem.

 Yoga Tablet 2: Lenovos neues 8-Zoll-Tablet bringt viele Verbesserungen

eye home zur Startseite
Zwangsangemeldet 11. Okt 2014

OK, das wäre doch mal eine Option - aber bekommt man das Windows da runter und ein...

LeoHart 10. Okt 2014

Würde mich ebenfalls interessieren ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Leopoldshöhe bei Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Dortmunder Netz GmbH, Dortmund
  4. esentri AG, Ettlingen, Nürnberg, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 89,99€
  2. 20,99€
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Sortiment in neuen Prime-Video-Ländern bleibt mickrig

  2. Ryzen Pro

    AMD bringt Core-i-vPro-Konkurrenten mit vielen Kernen

  3. Playerunknown's Battleground

    Crossplay für Inselkämpfer geplant

  4. Linux

    Systemd bekommt Werkzeuge zum Bauen und Verteilen von Images

  5. Sheryl Sandberg

    Facebook-Beschäftigte bekommen im Trauerfall Sonderurlaub

  6. Intel

    SSD 545s nutzt 64-Layer-Chips

  7. 10 Jahre iPhone

    Apple hat definiert, wie ein Smartphone sein muss

  8. Petya

    Die Ransomware ist ein Zerstörungstrojaner

  9. Installation 01

    Fans dürfen Halo-Multiplayer-Projekt realisieren

  10. BiCS4

    96 Layer für 4 Bit pro Zelle und 1,5-TByte-Packages



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Fritz-Labor-Version AVM baut Mesh-WLAN in seine Router und Repeater ein
  2. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  3. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Re: Bitte nicht.

    mgra | 16:11

  2. Re: Kleine Geschichtsumschreibung?

    plutoniumsulfat | 16:10

  3. Re: Sensor mit Bildstabi, geil!... aber warum kein 4k

    t3st3rst3st | 16:10

  4. Re: vielen dank NSA

    x2k | 16:09

  5. Re: Ich möchte Teile einer E-Mail zitieren:

    staples | 16:09


  1. 15:12

  2. 15:00

  3. 14:41

  4. 14:13

  5. 13:18

  6. 12:48

  7. 12:04

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel