Yoga Tab 13: Lenovos neues Tablet lässt sich an die Wand hängen

Das Yoga Tab 13 von Lenovo kommt mit einem großen Display, schnellem Prozessor und einem Bügel, an dem sich das Tablet aufhängen lässt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Yoga Tab 13 lässt sich mit dem eingebauten Klappständer auch aufhängen.
Das Yoga Tab 13 lässt sich mit dem eingebauten Klappständer auch aufhängen. (Bild: Lenovo)

Lenovo hat mit dem Yoga Tab 13 ein neues Android-Tablet im Oberklassesegment vorgestellt. Das Tablet hat als Besonderheit die bereits von früheren Modellen des Herstellers bekannte Akkuwulst, an der sich das Tablet festhalten lässt.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker / Fachinformatikerin (m/w/d) für Systemintegration im Bereich Netzwerk an Schulen
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten
  2. Leiter (m/w/d) Vertriebs- und Servicezentrum Thüringen / Sachsen-Anhalt / Sachsen
    USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Thüringen
Detailsuche

Zusätzlich hat das Yoga Tab 13 einen Bügel, der sich ausklappen lässt. Über diesen lässt sich das Tablet aufstellen oder sogar aufhängen. Als Anwendungsszenario gibt Lenovo unter anderem die Küche an: Das Tablet soll beispielsweise an ein Topfgestell gehängt werden, wenn Nutzer kochen und sich ein Rezept darauf anzeigen lassen.

Das LC-Display des Yoga Tab 13 ist - wie der Name andeutet - 13 Zoll groß, die Auflösung liegt bei 2.160 x 1.350 Pixeln. Die maximale Bildrate ist 60 Hz, der Bildschirm unterstützt HDR (Dolby Vision). Vier Lautsprecher, davon zwei im Akkugriff, sollen für einen guten Klang sorgen.

Schnelles SoC, kein 5G

Im Inneren steckt Qualcomms Snapdragon 870, ein Achtkernprozessor mit einer maximalen Taktrate von 3,2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 8 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 128 GByte. Ein Modem für UMTS oder 5G hat das Tablet nicht. Auf der Rückseite hat das Tablet keine Kamera, die Frontkamera hat 8 Megapixel.

  • Das Tab M7 richtet sich an Einsteiger. (Bild: Lenovo)
  • Das Lenovo Tab M8 (Bild: Lenovo)
  • Das Tab P11 Plus hat keine Akkuwulst und keinen Klappständer, ... (Bild: Lenovo)
  • ... im Unterschied zum Yoga Tab 11. (Bild: Lenovo)
  • Das Yoga Tab 13 von Lenovo hat einen Akkugriff und einen Klappständer. (Bild: Lenovo)
  • An dem Klappständer lässt sich das Tablet auch aufhängen. (Bild: Lenovo)
  • Das Yoga Tab 13 lässt sich mit einem optionalen Eingabestift bedienen. (Bild: Lenovo)
Das Yoga Tab 13 von Lenovo hat einen Akkugriff und einen Klappständer. (Bild: Lenovo)
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das Gehäuse des Yoga Tab 13 ist mit Alcantara überzogen. Der Akku mit einer Nennladung von 10.000 mAh lässt sich dank Quick Charge 3.0 mit bis zu 30 Watt aufladen, eine Akkuladung soll für zwölf Stunden Videoplayback (1080p) ausreichen. Das Tablet wird mit Android 11 ausgeliefert.

Neben dem Yoga Tab 13 hat Lenovo noch weitere Tablets vorgestellt. Das Yoga Tab 11 ist im Mittelklassesegment angesiedelt und hat ebenfalls einen Akkugriff und einen Klappständer, an dem sich das Tablet auch aufhängen lässt. Das Display ist 11 Zoll groß (2.000 x 1.200 Pixel), im Inneren steckt Mediateks Helio G90T mit maximal 2,05 GHz Taktrate.

Lenovo Yoga Smart Tab 25,5 cm (10,1 Zoll, 1920x1200, Full HD, WideView, Touch) Tablet-PC (Octa-Core, 4GB RAM, 64GB eMCP, Wi-Fi, Android 9) grau

Das Tab P11 Plus hat weder den Akkugriff noch einen Ständer und ist entsprechend ein Tablet klassischer Bauart. Das Tablet hat etwas mehr Arbeitsspeicher und eine besser auflösende Hauptkamera als das Yoga Tab 11. Ebenfalls neu sind die kleineren Tablets Tab M7 und Tab M8.

Yoga Tab 13 kostet 800 Euro

Das Yoga Tab 13 soll ab Juli 2021 verfügbar sein und kostet 800 Euro. Das Yoga Tab 11 soll ebenfalls im Juli 2021 auf den Markt kommen und ab 350 Euro kosten. Das Yoga Tab 11 Plus kommt voraussichtlich Ende 2021 in den Handel, den Preis gibt Lenovo mit 300 Euro an. Das Tab M7 kostet 100 Euro und soll auch im Juli 2021 erscheinen, für das Tab M8 hat Lenovo noch keinen Preis und keinen Veröffentlichungszeitpunkt angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. Elektroauto: Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung
    Elektroauto
    Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung

    Tesla hat im 2. Quartal 2021 sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnerwartungen deutlich übertrumpfen können.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

nekoanikey 28. Jun 2021 / Themenstart

Und die (in meinen Augen) interesanteste funktion wird nicht mal erwähnt. Es kann via...

derMax 28. Jun 2021 / Themenstart

... und eine Aussparung zum Anhängen gab es in eben jenem Bügel auch.

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /