Yoga C940 (14IIL) im Test: Lenovos Top-Convertible mit Soundbar

Mit dem Yoga C940 hat Lenovo sein 2-in-1-Gerät mit Intels 10-nm-Ice-Lake-Chips für mehr Akkulaufzeit und Performance und einem helleren Display aktualisiert. Das Resultat ist trotz erwarteter Kritikpunkte gut, wobei uns die Soundbar und der integrierte Stift viel Freude bereitet haben.

Ein Test von und veröffentlicht am
Lenovo Yoga C940 (14IIL)
Lenovo Yoga C940 (14IIL) (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Lenovo war vor einigen Monaten der erste Hersteller, der gemeinsam mit Intel ein Ultrabook für das Projekt Athena präsentieren durfte: Die Marketing-Richtlinie legt Parameter zu Akkulaufzeit, Schnellladefunktion, Prozessor, Display, Eingabegeräten, Anschlüssen und WLAN-Verbindung fest. Mit dem Yoga C940 (14IIL) haben wir ein solches Projekt-Athena-Gerät im Test.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken

Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
Von Erik Bärwaldt


Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!

Viele Entwickler sind dankbar für Impulse neuer Programmiersprachen, die Verbesserungen und Vereinfachungen in Aussicht stellen. Hat das uralte C++ mit seinen einzigartigen Vorteilen dagegen eine Chance?
Ein Deep Dive von Adam Jaskowiec


OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt
OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt

Online Analytical Processing ist eine spezielle Datenbanktechnologie zur Analyse von Geschäftsprozessen im Business-Reporting. Wir erläutern die Konzepte und zeigen, dass ein Würfel auch mehr als drei Dimensionen haben kann.
Von Michael Bröde


    •  /