Abo
  • Services:

YI Discovery: Neue Einsteiger-Actionkamera für 50 Euro

Actionkameras werden von den meisten Privatpersonen nicht ständig benötigt, weshalb viele ungern mehrere Hundert Euro für so eine Kamera ausgeben. Yi Technologies hat mit der Kamera Discovery ein 50-Euro-Modell angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
YI Discovery
YI Discovery (Bild: Yi Technology)

Das Actionkamera-Einsteigermodell Yi Discovery verfügt trotz des niedrigen Preises über ein zwei Zoll großes LC-Display zur Bildkontrolle und Menüsteuerung sowie eine recht lange Akkulaufzeit. Das 4K-Modell nimmt allerdings bei höchster Auslösung nur 20 Bilder pro Sekunde auf, was keine flüssige Wiedergabe ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, München
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Die YI Discovery verfügt jedoch über Full-HD-Aufnahmefunktionen mit 60 FPS und kann Standbilder mit 8 Megapixeln aufnehmen. Im Innern arbeitet ein Sony-Bildsensor IMX179. Das 2 Zoll große LC-Touchscreendisplay kommt auf 320 x 240 Pixel Auflösung. Die Aufnahmen werden mit einem Weitwinkelobjektiv mit 150 Grad Blickwinkel aufzeichnet. Die Kamera ist mit einem WLAN-Modul (2,4 GHz) ausgerüstet, um sie über eine App fernzusteuern und Bildmaterial auf mobile Geräte zu übertragen. Nach Herstellerangaben liegt die Akkulaufzeit bei 110 Minuten. Ein Schutz vor den Elementen liegt der Kamera nicht bei, wird jedoch in Form einer Tauchhülle als Zubehör angeboten.

Die YI Discovery soll rund 50 Euro kosten, misst 42 x 21 x 65 mm und wiegt 68 Gramm.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 35,99€
  3. 47,67€ (Bestpreis!)
  4. (-73%) 7,99€

Crol 16. Jun 2018

Spätestens mit dem Waffle script wird die 35¤ yi von amazon absolut konkurrenzfähig mit...

berritorre 15. Jun 2018

hahahaha, der war schon wirklich gut. +1

megaseppl 15. Jun 2018

Schade. Danke dir!

dbenzhuser 15. Jun 2018

Der IMX179 hat laut Datenblatt 3280 × 2464 Pixel. Damit sind also weder echte 4K-Videos...

megavoid 15. Jun 2018

Auf Amazon bekommt man das Teil seit Februar zu kaufen. Nicht schlecht, so brandhei...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /