Abo
  • IT-Karriere:

Yates Electrospace: US-Militär testet Nachschublieferung mit Drohnen

Drohne statt Fallschirm: US-Soldaten sollen künftig Nachschub aus der Luft mit unbemannten Gleitern erhalten. Die US-Marineinfanterie will solche Lieferdrohnen Anfang kommenden Jahres testen.

Artikel veröffentlicht am ,
Unbemannter Gleiter Silent Arrow: Er kann 60 bis 115 Kilometer vom Ziel entfernt starten.
Unbemannter Gleiter Silent Arrow: Er kann 60 bis 115 Kilometer vom Ziel entfernt starten. (Bild: Yates Electrospace)

Nachschub aus der Luft für die US-Marineinfanteristen am Boden: Das Marine Corps Warfighting Laboratory (MCWL) testet Lieferungen mit unbemannten Fluggeräten (Unmanned Aerial Vehicles, UAV). Sie sollen aus einem Flugzeug abgeworfen werden und dann selbstständig zu den Bodentruppen gleiten.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. enercity AG, Hannover

Das MCWL hat das US-Unternehmen Yates Electrospace mit dem Bau solcher Lieferdrohnen beauftragt. Das Fluggerät mit der Bezeichnung Silent Arrow kann eine Nutzlast von 320 Kilogramm transportieren und soll in der Lage sein, einen vorgegebenen Punkt auf der Erde auf 45 Meter genau anzusteuern.

Nachschub per Drohne ist sicherer als per Lkw

Die Drohnen sollen von einem Flugzeug wie der C-130 Hercules oder der V-22 Osprey oder von einem Hubschrauber wie dem CH-53 Sea Stallion aus gestartet werden. Vorteil gegenüber einem Konvoi am Boden: Je nach Flughöhe können die Silent Arrows 60 bis 115 Kilometer vom Ziel entfernt starten. Der Nachschub kann also ungefährdet angeliefert werden.

Zehn Silent Arrows soll Yates Electrospace bauen. Die Kosten sollen bei unter 10.000 US-Dollar für eine Drohne liegen. Bei einer Serienfertigung sollen sie unter 5.000 US-Dollar sinken, sagte William "Chip" Yates, Gründer und Chef von Yates Electrospace, dem US-Wissenschaftsmagazin IEEE Spectrum. Yates hatte vor einigen Jahren das Konzept für ein Elektroflugzeug mit fliegendem Wechselakku vorgestellt.

Das US-Militär beschäftigt sich schon seit Längerem mit Konzepten, wie Einwegdrohnen von Flugzeugen aus als Aufklärer oder für die Nachschublieferung eingesetzt werden können. Die Tests mit den Silent Arrows sollen im Februar oder März kommenden Jahres beginnen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 12,99€
  3. 0,49€
  4. 4,99€

Muhaha 28. Nov 2017

Dafür hat man schon entsprechende Waffenträger-Plattformen, die mit Hellfires und so...


Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /