• IT-Karriere:
  • Services:

Yakuza 6 angespielt: Kampfkunst im Rotlichtviertel

Schlägereien im Rotlichtviertel und anrührende Begegnungen im Gefängnis: Das Prügelspiel Yakuza 6 erlaubt einen Blick in die Parallelgesellschaft der japanischen Mafia. Golem.de hat die ersten paar Stunden des nur für die PS4 geplanten Titels ausprobiert.

Artikel von veröffentlicht am
Kiryu Kazuma ist die Hauptfigur in Yakuza 6.
Kiryu Kazuma ist die Hauptfigur in Yakuza 6. (Bild: Deep Silver)

Weißes Pulver, eine Bar im Rotlichtviertel. Klare Sache: Kokain. Normalerweise wäre das jedenfalls so. Der Einstieg des Prügelspiels Yakuza 6 gibt sich auch alle Mühe, an Filmszenen mit Rauschgift zu erinnern. Aber dann schütteln wir als Hauptfigur Kiryu Kazuma ein Fläschchen, in das wir gerade Milchpulver hineingegeben haben, und verpflegen ein Baby.

Inhalt:
  1. Yakuza 6 angespielt: Kampfkunst im Rotlichtviertel
  2. Echtzeit-Strategie mit dem Clan Creator

Wer sich mit der legendären Serie Yakuza von Sega in den vergangenen Jahren beschäftigt hat, der kennt natürlich Kiryu Kazuma und hat vielleicht sogar eine Ahnung davon, warum er sich um ein Kleinkind kümmert. Alle anderen Spieler tauchen erst nach und nach eine durchaus faszinierende Welt ein, die sich im sechsten Serienteil eröffnet.

Gleich zum Einstieg gibt es eine kurze Szene mit Action, aber danach können wir uns gut eine Dreiviertelstunde lang zurücklehnen und einfach nur den Zwischensequenzen folgen oder Personen für einfache Gespräche nacheinander abklappern. Dabei kommen wir allmählich dahinter, dass Kiryu Kazuma in erster Linie kein treusorgender Familienvater ist, sondern dass er ein Verbrecher in der japanischen Mafia ist, eben der Yakuza. Aber natürlich hat Kiryu das Herz dann doch irgendwie am rechten Fleck.

  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
  • Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)
Yakuza 6 (Bild: Deep Silver)

Nach einigen Verwicklungen und überraschenden Wendungen, über die wir hier nichts weiter verraten, stehen wir irgendwann in Kamurocho - das fiktive Gegenstück zum tatsächlich existierenden Rotlichtviertel Kabukicho in Tokio. Dort gibt es Sexshops und Glücksspielhallen, durch die engen Gassen laufen neben normalen Passanten auch immer wieder Grüppchen von Halbstarken, mit denen wir uns Prügeleien liefern können.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)

Die halbechte Welt empfinden wir beim Anspielen als eines der interessantesten Elemente von Yakuza 6, zumal sich das Entwicklerstudio bei Sega wohl tatsächlich von der Wirklichkeit hat inspirieren lassen. Wir erfahren in schick gemachten Zwischensequenzen viel über die Spannungen zwischen chinesischen Triaden und der japanischen Yakuza und bekommen etwas von den Ritualen der Mafiafamilien mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Echtzeit-Strategie mit dem Clan Creator 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...

eXXogene 06. Feb 2018

Wem Sleeping Dogs gefallen hat, der sollte sich die Yakuza Spiele auf jeden Fall ansehen...

dEEkAy 06. Feb 2018

Dann müsste ich also PS3 und 4 besitzen, hm... Danke dir für deine ausführliche Antwort =)

Arsenal 06. Feb 2018

Wieso kann man einen Shintoschrein nicht mit einer Kirche vergleichen?


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Starsky Robotics Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
  2. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  3. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee
  2. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  3. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache

    •  /