Abo
  • Services:
Anzeige
Flickr im neuen Gewand
Flickr im neuen Gewand (Bild: Andreas Donath)

Yahoo: Flickr mit einem kostenlosen TByte für Fotos

Flickr im neuen Gewand
Flickr im neuen Gewand (Bild: Andreas Donath)

Yahoo hat seinen Fotosharingdienst Flickr überarbeitet und bietet nun jedem Nutzer kostenlos 1 TByte Speicher für seine Fotos und Videos an. Das soll für eine Viertelmillion Bilder mit 14 Megapixeln reichen. Auch die Android-App wurde erneuert.

Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat ein vollständig überarbeitetes Flickr vorgestellt. Der Fotosharing-Dienst, der etwas ins Abseits geraten war, trumpft nun mit 1 TByte freiem Speicherplatz auf, der kostenlos allen Benutzern zur Verfügung gestellt wird. Das soll reichen, um die meisten Fotos ohne Skalierung hochzuladen, betonte Yahoo in einem Blogeintrag. Ein Bild darf maximal 200 MByte groß sein.

Anzeige
  • Übersichtsseite Flickr im neuen Design (Bild: Andreas Donath)
  • Bild-Einzelansicht von Flickr (Bild: Andreas Donath)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
Übersichtsseite Flickr im neuen Design (Bild: Andreas Donath)

Außerdem wurde die Seitengestaltung leicht verändert - die Bilder werden in den Übersichten nun großformatig mit nur geringen Abständen dargestellt. Aus jeder Detailansicht heraus kann nun auch eine Flash-Diashow gestartet werden, die die weiteren Bilder des Albums anzeigt.

Neben Fotos können auf Flickr auch Videos gezeigt werden. Der Dienst unterstützt nun die Full-HD-Auflösung und 3 Minuten lange Filme.

Die kostenlosen Flickr-Konten werden mit Werbung finanziert. Wer das nicht will, zahlt 49,99 US-Dollar jährlich für eine werbefreie Version. Die neu eingeführte Doublr-Option verdoppelt nicht nur den Speicherplatz auf 2 TByte, sondern ist ebenfalls werbefrei: Sie kostet jährlich 499,99 US-Dollar.

Ab sofort werden keine neuen Flickr-Pro-Accounts mit unlimitierten Uploads mehr angeboten. Die bestehenden Pro-Konten bleiben aber erhalten und können nach Angaben von Yahoo auch verlängert werden. Eine Geschenke-Option für Pro-Accounts wird jedoch abgeschafft, wobei noch nicht eingelöste Gutscheine aber nach wie vor gültig sind.

Die Android-App von Flickr ist in Version 2.0 veröffentlicht worden und bietet nun ebenfalls großformatige Darstellungen von Bildübersichten im Kacheldesign ohne Fugen und einige Filter zum Nachbearbeiten der Bilder sowie einen einfachen Editor zum Retuschieren. Die App steht kostenlos über Google Play zum Download bereit.

Künftig sollen Flickr und die neu erworbene Blogging-Plattform Tumblr miteinander verbunden werden. Wie das aussehen wird, teilte Yahoo noch nicht mit. Denkbar ist zum Beispiel eine Foto-Hostingfunktion auf Flickr für Postings auf Tumbler.


eye home zur Startseite
Martin F. 21. Mai 2013

DSL 2000 hat 192 kbit/s Upload, oder? Dann passt das.

OnlineGamer 21. Mai 2013

Wozu?

OnlineGamer 21. Mai 2013

Selbst für Amateure ist das neue Layout beschissen zu bedienen. Usability ist so...

kawazu 21. Mai 2013

http://www.flickr.com/help/limits/ S.o. ;) Das ist mein Problem mit der Konstellation...

linux-macht... 21. Mai 2013

Hab ich eine Zeit lang auch gemacht, aber war in der Praxis dann zu viel Aufwand und gab...


Tobbis Blog / 21. Mai 2013

myBasti / 21. Mai 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. über Gfeller Consulting & Partner AG, Region Schaffhausen (Schweiz)
  3. Ratbacher GmbH, Montabaur
  4. TUI Cruises GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  2. ab 474,76€
  3. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: 6 Jahre Reparatursupport sollten ja auch reichen

    Sharra | 07:38

  2. Re: Das Legen wird aber teurer sein. Auch das...

    DY | 07:37

  3. Re: ryzen seit verfügbarkeit unstabil

    zonk | 07:36

  4. Re: E-Auto laden utopisch

    Psy2063 | 07:34

  5. Re: Fn-Unsinn

    igor37 | 07:29


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel