Abo
  • Services:
Anzeige
Dreadnought mit Unreal Engine 4
Dreadnought mit Unreal Engine 4 (Bild: Yager)

Yager: Dead Island 2 und Dreadnought mit Unreal Engine 4

Das deutsche Studio Yager hat den Zombie-Schnetzler Dead Island 2 und das F2P-Weltraumspiel Dreadnought angekündigt. Die Entwickler von Spec Ops The Line setzen auf die Unreal Engine 4, beide Titel sollen 2015 veröffentlicht werden. Während Dead Island 2 für Konsolen sowie den PC erscheint, ist Dreadnought PC-exklusiv.

Anzeige

Back to the roots: Yager hat mit Dreadnought ein Weltraumspiel angekündigt, das nicht nur auf den ersten Blick an das Erstlingswerk der deutschen Entwickler erinnert. In einer futuristischen Welt kämpft ein Kampfpilot für Ruhm und Ehre, neben einem Mehrspielermodus soll es auch eine Kampagne im Episodenformat geben - kostenlos.

Als technische Grundlage dient die Unreal Engine 4, veröffentlicht wird Dreadnought Anfang 2015 exklusiv für den PC.

Anders Dead Island 2: Das Spiel soll für PC, Playstation 4 sowie Xbox One erscheinen und ebenfalls die Unreal Engine 4 nutzen. Statt von Techland (Call of Juarez) wird der Zombie-Schnetzler von Yager entwickelt und statt auf einer kleinen tropischen Insel in Papua-Neuguinea wird das zur Sperrzone erklärte Kalifornien von Untoten überrannt.

Neue Waffen, Gegner und Klassen, ein komplett überarbeitetes Kampf- wie Skillsystem und der optionale Multiplayer-Modus mit bis zu acht statt früher vier Spielern sollen Dead Island 2 besonders spaßig machen.

Nun das Aber: Auch wenn der Titel in Deutschland entwickelt und vom deutschen Publisher Deep Silver vertrieben wird, dürfte er nur im Ausland erhältlich sein. Zumindest die beiden Vorgänger sind aufgrund ihrer Gewaltdarstellung indiziert.


eye home zur Startseite
The_Soap92 11. Jun 2014

Hat mich nicht gestört. Das ganze spielt auf ner Insel, wo sie kein Deutsch sondern...

pythoneer 11. Jun 2014

Es freut mich, dass es noch Leute wie dich gibt :)

Yes!Yes!Yes! 11. Jun 2014

Es war "okay". Gut genug, dass ich es per Grabbelkiste gekauft und anschliessend auch...

Yes!Yes!Yes! 11. Jun 2014

Ich habe ernsthaft versucht, diverse Zelda-Teile zu zocken - Respawn, Respawn, Respawn...

awollenh 11. Jun 2014

aha thx4theinfo!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Saarlouis
  4. Bilfinger SE, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Re: Wie wärs mit öffentlichen Verkehrsmitteln?!

    Fotobar | 30.04. 23:51

  2. Re: Top stabile Server Distro

    menno | 30.04. 23:49

  3. Re: Abgehoben

    theonlyone | 30.04. 23:31

  4. Re: 1 Dollar Gehalt

    theonlyone | 30.04. 23:24

  5. Re: Ähnlichkeit...

    User_x | 30.04. 23:12


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel