Abo
  • IT-Karriere:

Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von The Cycle
Artwork von The Cycle (Bild: Yager)

Fortuna 3 - so heißt der Planet irgendwo am Rande der Galaxie, auf dem Spieler in The Cycle antreten. Der Shooter entsteht derzeit bei dem Berliner Entwicklerstudio Yager, das in der Community vor allem dank Spec Ops: The Line und Dreadnought einen guten Ruf genießt. Auf Fortuna 3 sollen Spieler in rund 20 Minuten so viele Aufgaben erledigen wie möglich: einen Gegenstand finden, ein außerirdisches Monster ausschalten oder Ähnliches. Dann müssen die Spieler noch ein Shuttle erreichen, um sich vor einem tödlichen Sturm in Sicherheit zu bringen.

Stellenmarkt
  1. Kliniken Schmieder, Stuttgart
  2. Modis GmbH, Essen

Eine weitere Besonderheit soll sein, dass man ohne großen Aufwand während der Partie einen Pakt mit einem anderen Spieler schließen kann. Die jeweiligen Aufgaben werden dann zusammengelegt, um sie möglichst effizient abarbeiten zu können. Wenn man auf den Partner keine Lust mehr hat, soll sich die Zweckgemeinschaft ebenso unkompliziert wieder lösen lassen. Die nicht mehr Verbundenen sollen sich dann auch wieder gegenseitug unter Beschuss nehmen können.

Unklar ist derzeit unter anderem, wie stark Elemente aus Battle Royale in The Cycle einfließen. So denken die Entwickler darüber nach, den Platz auf dem rettenden Shuttle zu begrenzen. Wenn dort nur einer der Teilnehmer fliehen kann, dürften die Kämpfe darum an Pubg und Fortnite erinnern.

Auf der offiziellen Webseite schreibt Yager, dass viele Entscheidungen noch nicht endgültig gefallen seien und dass die Entwickler eng mit der Community zusammenarbeiten wollen. Neben dem Platz auf dem Shuttle sind auch Details wie die Rundenzeit und die Anzahl der Teilnehmer noch nicht final.

The Cycle soll Ende 2018 auf Steam im Early Access starten. Auf der Produkteseite können sich Interessierte schon jetzt für den Alphatest anmelden. Das Spiel soll zuerst für Windows-PC erscheinen, Konsolenfassungen könnten später folgen. Angaben zum Geschäftsmodell liegen bislang nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)
  4. 179,00€

h3nNi 23. Jul 2018

Was soll der Quatsch?

Peace Р23. Jul 2018

Klingt für mich tatsächlich nach kaum mehr in anderem Stil mit anderem Setting. Hunt hab...

quineloe 21. Jul 2018

Genau, in Stuttgart hast du eine Baustelle, die nie fertig wird, aber jeden Tag 400 tsd...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


        •  /