Abo
  • Services:
Anzeige
Y2K
Y2K (Bild: Ackkstudios)

Y2K: Strategie-Rollenspiel rund um den Jahrtausend-Bug

Y2K
Y2K (Bild: Ackkstudios)

Unter dem Titel Y2K arbeiten die Indie-Entwickler Ackkstudios an einem Spiel für Playstation 4 und PS Vita. Die Handlung dreht sich um den Jahrtausend-Bug - und um einen mysteriösen Lieferwagen.

Anzeige

Eine junge Frau kommt durch einen Fahrstuhlunfall ums Leben - ist der Jahrtausend-Bug für diese tödliche Fehlfunktion verantwortlich? Um diese Frage dreht sich das Indiegame Y2K, an dem ein kleines Entwicklerteam namens Ackkstudios derzeit für Playstation 4 und PS Vita arbeitet. Nach dem Unfall macht sich der arbeitslose Hochschulabsolvent Alex Eggleston auf die Suche nach den Ursachen.

  • Y2K (Biild: Ackkstudios)
  • Y2K (Biild: Ackkstudios)
  • Y2K (Biild: Ackkstudios)
  • Y2K (Biild: Ackkstudios)
  • Y2K (Biild: Ackkstudios)
Y2K (Biild: Ackkstudios)

Über ein Internetforum aus den 90er Jahren stößt er auf einen Lieferwagen, der unablässig durch die Stadt und die ländlichen Gegenden des Spiels fährt, und von dem eine mysteriöse Gefahr ausgeht. Y2K soll ein an japanische Rollenspiele erinnerndes Abenteuer mit rundenbasierten Kämpfen werden. Das Programm orientiert sich grafisch unter anderem an klassischen Adventures. Das Team will Y2K auf einer Veranstaltung von Sony im Dezember 2014 ausführlicher vorstellen.

Die Kämpfe sind zwar rundenbasiert. Dennoch sollen Spieler einen Einfluss darauf haben, wie schnell die Gefechte ablaufen. "Mit der R2-Taste können die Spieler bestimmen, wie schnell sich der Kampf in Echtzeit entwickelt. Ein hohes Tempo birgt aber auch einige Risiken", so einer der Entwickler im Playstation Blog. "Um Angriffen ausweichen und Kombo-Angriffe ausführen zu können, müssen die Spieler ihre Befehle in Echtzeit eingeben. Diese werden bei einer Erhöhung des Tempos entsprechend schneller."


eye home zur Startseite
elgooG 12. Nov 2014

Vielleicht solltest du dich erstmal informieren und bei der Gelegenheit auch so etwas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. R & S Cybersecurity Sirrix GmbH, Darmstadt
  3. vwd GmbH, Kaiserslautern
  4. Mitscherlich PartmbB, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 41% reduziert (u. a. Samsung 27 Zoll Curved 177€)
  2. 44,99€ statt 60,00€
  3. 79,99€ statt 119,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  2. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  3. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  4. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  5. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  6. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  7. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  8. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  9. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  10. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    FrankGallagher | 16:54

  2. Re: Fernsehen stirbt aus

    beuteltier | 16:52

  3. Re: ich hab auch noch eine frage

    blaub4r | 16:52

  4. Re: Lool

    Micha12345 | 16:52

  5. Die schönere Gewitter Frage wäre:

    gadthrawn | 16:52


  1. 16:55

  2. 16:06

  3. 15:51

  4. 14:14

  5. 12:57

  6. 12:42

  7. 12:23

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel