Abo
  • Services:

Kamera kann 3D-Scans anfertigen

Ebenfalls neu ist der Serienbildmodus bei Objektverfolgung und der 3D Creator. Damit lassen sich ohne weitere Hilfsmittel mit dem Smartphone dreidimensionale Scans von Gesichtern, Köpfen oder Gegenständen anfertigen. Dafür muss die Person oder das Objekt mit dem Smartphone umkreist werden.

  • Das Xperia XZ1 neben dem ebenfalls neuen Xperia XZ1 Compact (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Xperia XZ1 von Sony hat einen 5,2 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Rückseite des Xperia XZ1 ist aus eloxiertem Aluminium und zieht Fingerabdrücke stark an. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Auf der Rückseite ist die gleiche 19-Megapixel-Kamera wie im Xperia XZ Premium verbaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Im seitlichen Einschalter ist ein Fingerabdrucksensor eingebaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Xperia XZ1 hat einen Klinkenanschluss für Kopfhörer und Headsets. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Geladen wird das Smartphone über einen USB-Typ-C-Anschluss, der USB 3.1 unterstützt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Xperia XZ1 liegt trotz seiner kantigen Form gut in der Hand. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Xperia XZ1 neben dem ebenfalls neuen Xperia XZ1 Compact (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Auf der Rückseite ist die gleiche 19-Megapixel-Kamera wie im Xperia XZ Premium verbaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Innerhalb von 30 Sekunden können wir auf diese Weise ein Gesicht einscannen, die Anweisungen der App sind dabei sehr hilfreich. Der fertige Scan sieht auf den ersten Blick sehr detailliert und realistisch aus. Die Datei wird im OBJ-Format abgespeichert und kann entsprechend leicht weiterverarbeitet werden.

Scans können im AR-Modus der Kamera verwendet werden

Auch auf dem Smartphone selbst lässt sich beispielsweise mit einem eingescannten Kopf eine Menge anstellen: Sony stellt verschiedene Optionen zur Verfügung, zum Beispiel den Scan auf animierte Figuren zu setzen und diese beispielsweise in die AR-Funktion der Kamera-App einzubinden. Alternativ kann man eingescannte Gesichter auch über einen 3D-Druckservice ausdrucken lassen.

Die Bildqualität der Hauptkamera entspricht auf den ersten Blick der des Xperia XZ Premium, einen direkten Vergleich konnten wir allerdings noch nicht anstellen. Da es sich um die gleiche Kamera handelt, dürften auch die Fotos des Xperia XZ1 besser als die früherer Sony-Smartphones sein, besonders in der Detailzeichnung aber nicht an die Qualität anderer aktueller Topsmartphones wie Samsungs Galaxy S8 herankommen.

Frontkamera mit zweiter Zoom-Einstellung

Die Frontkamera des Xperia XZ1 hat 13 Megapixel und kommt mit einer Schaltfläche, mit der wir zwischen Weitwinkel- und Porträtansicht umschalten können. Die Nahansicht wird allerdings nur durch einen Beschnitt des eigentlich weitwinkligen Sichtfeldes erreicht, einen optischen Zoom gibt es nicht.

 Xperia XZ1 im Hands on: Sony bringt Alternative zu eigenem TopsmartphoneGleiche Prozessoren- und Speicherausstattung wie beim Xperia XZ Premium 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ultimate Ears BOOM 2 84€)
  2. (u. a. Roomba e5 399€)
  3. (u. a. Chihiros Reise ins Zauberland - Studio Ghibli Blu-Ray Collection 12,97€)

Gormenghast 01. Sep 2017

Ränder links und rechts stören mich weniger, aber die Ränder ober- und unterhalb des...

Gormenghast 01. Sep 2017

Selbst wenn dem nicht so wäre, entspräche dies dem Sinn der vereinheitlichten...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /