Abo
  • IT-Karriere:

Xperia XZ1 Compact im Hands on: Sony bringt das kompakte Oberklasse-Smartphone zurück

Mit dem Xperia XZ1 Compact gibt es wieder ein Android-Smartphone mit Topausstattung und kleinem Format: Sony hat auf seine Kunden gehört und dem neuen kompakten Gerät dieselbe Ausstattung verpasst wie dem ebenfalls neuen Xperia XZ1. Günstig ist das neue Smartphone aber nicht.

Ein Hands on von veröffentlicht am
Das Xperia XZ1 Compact von Sony
Das Xperia XZ1 Compact von Sony (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Sony hat auf der Ifa 2017 das Xperia XZ1 Compact vorgestellt. Das Smartphone ist offizieller Nachfolger des Xperia X Compact, hat verglichen damit aber eine bessere Hardwareausstattung. Damit knüpft Sony an frühere Compact-Geräte an, die verglichen mit den damals aktuellen Topgeräten des Herstellers ebenso nahezu identische Spezifikationen hatten, aber kleiner waren.

Inhalt:
  1. Xperia XZ1 Compact im Hands on: Sony bringt das kompakte Oberklasse-Smartphone zurück
  2. Gleiche Kamera wie beim Xperia XZ1 und XZ Premium
  3. Snapdragon 835, 4 GByte RAM und Android Oreo

Das Xperia XZ1 Compact hat entsprechend bis auf die Displaygröße, die Größe des eingebauten Flash-Speichers und die Auflösung der Frontkamera die gleiche Ausstattung wie das ebenfalls auf der Ifa vorgestellte Xperia XZ1. Das bedeutet, dass auch im Xperia XZ1 Compact die 19-Megapixel-Kamera des Xperia XZ Premium eingebaut ist, die Sony um einige neue Funktionen erweitert hat. Golem.de konnte sich das Smartphone in einem ersten kurzen Test anschauen.

  • Das Xperia XZ1 Compact im Vergleich mit dem ebenfalls neu vorgestellten Xperia XZ1 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Xperia XZ1 Compact von Sony ist 4,6 Zoll groß. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Smartphone hat die gleiche 19-Megapixel-Kamera wie das Speria XZ Premium und das Xperia XZ1. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Im Inneren des Xperia XZ1 Compact arbeitet Qualcomms Snapdragon 835. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Mit seinen kompakten Ausmaßen ist das Xperia XZ1 Compact eines der wenigen Android-Geräte mit Tophardware und kleinem Display. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Xperia XZ1 Compact im Vergleich mit dem ebenfalls neu vorgestellten Xperia XZ1 (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Das Xperia XZ1 Compact von Sony ist 4,6 Zoll groß. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Beim Design setzt Sony auch beim Xperia XZ1 Compact auf deutliche Kanten, wie es der Hersteller in der Vergangenheit auch bei anderen Modellen getan hat. Entsprechend liegt das Smartphone verglichen mit den Geräten anderer Hersteller ungewohnt in der Hand, keinesfalls aber unangenehm. Im Gegenteil: Uns gefällt es, wie das Xperia XZ1 Compact eine verhältnismäßig geringe Größe mit einem guten Gewicht kombiniert.

4,6-Zoll-Display und Tophardware

Dank des 4,6 Zoll großen Displays ist das Xperia XZ1 Compact nur 129 x 64 x 9,3 mm groß - aufgrund der verbauten Technik ist es Sony nicht möglich gewesen, das Smartphone dünner zu bauen. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln, was angesichts der Größe ausreicht: Die Pixeldichte ist 319 ppi, hoch genug, dass Inhalte scharf genug dargestellt werden. Der Bildschirm wird von Gorilla Glass 5 vor Kratzern geschützt. Die Farben machen auf den ersten Blick einen guten Eindruck, ebenso die Blickwinkelstabilität.

Gleiche Kamera wie beim Xperia XZ1 und XZ Premium 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

EQuatschBob 04. Sep 2017

Keines dieser Systeme hatte das Thema "Datenschutz" auf dem Schirm. Statt Apple und...

Anonymer Nutzer 04. Sep 2017

Na super, bei mir nicht :(

hirni1337 04. Sep 2017

die Ränder sind doch super. wer will denn keinen Rand? total dämlich, dann verstellt sich...

hirni1337 04. Sep 2017

hab das x compact und bin voll zufrieden mit der Leistung. die ist absolut bombastisch...

smarty79 04. Sep 2017

Wo nun bekannt geworden ist, dass Sony kein Android 8 für das Z5(c) ausliefern wird, ist...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /