Abo
  • Services:
Anzeige
Unter anderem das Xperia Z hatte nach einem Update eine verringerte Akkulaufzeit.
Unter anderem das Xperia Z hatte nach einem Update eine verringerte Akkulaufzeit. (Bild: Sony)

Xperia-Smartphones: Sony hat Grund für verkürzte Akkulaufzeit gefunden

Seit dem Update auf Android 4.4.2 haben viele Nutzer von Sonys Xperia-Smartphones Probleme mit einer deutlich verkürzten Akkulaufzeit. Sony hat den Fehler nun gefunden und bietet eine Problemlösung an.

Anzeige

Viele Nutzer von Sony-Smartphones wie dem Xperia Z, ZL und ZR sowie dem Xperia Tablet Z haben seit dem Update auf Android 4.4.2 eine verkürzte Akkulaufzeit feststellen müssen. Die Gründe dafür lagen bisher im Dunkeln, jetzt hat Sony sich im hauseigenen Forum allerdings mit einer Problemdiagnose zu Wort gemeldet.

Google-Play-Dienste sind das Problem

Grund für die reduzierte Laufzeit soll ein Problem mit den Google-Play-Diensten sein. Diese werden vom Android-System benötigt, um die Google- und Google-Play-Apps automatisch aktualisieren zu können. "Wir haben festgestellt, dass die Ursache für den hohen Akkuverbrauch im letzten Update der Google-Play-Dienste liegt", erklärt Sony. Das Update trägt die Versionsnummer 4.4.52 und stammt vom 19. Mai 2014.

Bis eine neue Version der Play-Services veröffentlicht wird, kann Sony offenbar nur einen Workaround anbieten: Betroffene Nutzer können das Update wieder deinstallieren, danach sollte sich der Akkuverbrauch wieder normalisieren. Das automatische Update der App muss ebenfalls deaktiviert werden, da sich die aktuelle Version sonst wieder aufspielt. Bei dieser Methode können allerdings Google-Apps wie Youtube beeinträchtigt sein.

Alternativ soll auch folgende Vorgehensweise das Problem beseitigen: In den Einstellungen muss der Nutzer in seinem Google-Konto unter Anzeigen bei der Option "Interessenbezogene Anzeigen deaktivieren" ein Häkchen setzen. Gleichzeitig muss das Daten-Backup unter Einstellungen/Sichern & Zurücksetzen/Meine Daten sichern deaktiviert werden.

Workaround scheint zu funktionieren

Im Forum von Android-Hilfe.de berichten einige Nutzer des Xperia Z, dass nach dem Setzen der Häkchen der Akkuverbrauch durch die Google-Play-Dienste von über 90 auf knapp über 60 Prozent zurückgegangen ist. Ob Sony auch noch eine permanente Lösung in Form eines Updates anbieten wird, ist unklar.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 11. Jun 2014

Ich hab das gerade mal getestet und wenn ich auf deren Seite auf den Install Button...

Anonymer Nutzer 10. Jun 2014

Und wo ist der Unterschied zwischen Nachricht und Benachrichtigung aus deiner Sicht? Ich...

Anonymer Nutzer 06. Jun 2014

Hast Du rumgebastelt? KitKat gibt es sogar schon per OTA (over the air). Lade Dir mal...

Anonymer Nutzer 06. Jun 2014

Ich durfte letzte Woche ein S5 in Aktion erleben. Die Besitzerin durfte einige male...

smabalambajamba 06. Jun 2014

Simple Sache, meistens nervt da was im hintergrund oder das System ist halb kaputt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. mobileX AG, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,00€ + 4,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Kenne ich

    divStar | 16:53

  2. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    divStar | 16:51

  3. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    nomisum | 16:48

  4. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    divStar | 16:42

  5. Weg vom Soc?

    MadMonkey | 16:31


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel