Xperia Pro: Sony bringt HDMI-Smartphone für 2.500 Euro nach Deutschland

Das Xperia Pro richtet sich an professionelle Nutzer von Sony-Kameras, die für das dem Xperia 1 II sehr ähnliche Smartphone einen deutlichen Aufpreis zahlen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Xperia Pro richtet sich an Besitzer einer Sony-Alpha-Kamera.
Das Xperia Pro richtet sich an Besitzer einer Sony-Alpha-Kamera. (Bild: Sony)

Sony hat den Marktstart des Xperia Pro in Deutschland bekanntgegeben: Nach dem Start in Japan im Januar 2021 wird das für Kameranutzer gedachte Gerät hierzulande für 2.500 Euro in den Handel kommen.

Stellenmarkt
  1. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  2. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
Detailsuche

Für diesen für ein Smartphone nicht gerade geringen Preis erhalten Käufer ein Gerät, das als zweites Display und Bedienpanel für Sonys Alpha-Kameras dienen soll. Dafür hat das Smartphone einen Mini-HDMI-Anschluss, mit dem es direkt als zweiter Bildschirm an eine Kamera angeschlossen werden kann. Über den USB-Anschluss können zudem Bilder direkt von einer Kamera auf dem Smartphone gespeichert werden.

Das Xperia Pro ist bis auf den HDMI-Anschluss und die 5G-Unterstützung (mmWave) nahezu baugleich mit dem Xperia 1 II aus dem Jahr 2020, das momentan in Deutschland neu zwischen 800 und 900 Euro kostet. In Japan kostet das Xperia Pro ohne Steuern umgerechnet 1.800 Euro.

Hardware im Kern identisch mit dem Xperia 1 II

Das Xperia One hat wie das Xperia 1 II einen 6,5 Zoll großen OLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 3.840 x 1.644 Pixeln, Qualcomms Snapdragon-865-SoC, eine Dreifachkamera mit zusätzlichem Time-of-Flight-Sensor sowie einem Akku mit 4.000 mAh. Neben dem HDMI-Anschluss und 5G verfügt das Smartphone noch über etwas mehr Speicher (12 GByte RAM, 512 GByte Flash) und zwei separate Knöpfe, die programmiert werden können.

Sony Xperia 5 II 5G Smartphone (15,5 cm (6.1 Zoll) 21:9 CinemaWide FHD+ HDR OLED-Display, Dreifach-Kamera-System, 3,5-mm-Audio-Anschluss, Android 10, SIM Free, 8 GB RAM, 128 GB Speicher) Blau

Das Xperia Pro ist nach IP68 vor Wasser und Staub geschützt, das Display wird durch Gorilla Glass 6 geschützt. Der Akku hat eine Nennladung von 4.00 mAh, ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 11. Das Smartphone soll ab dem 10. Mai 2021 bei ausgewählten Sony-Händlern erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
    Ubisoft
    Avatar statt Assassin's Creed

    E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

  2. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

styler2go 10. Mai 2021 / Themenstart

Es geht hier um einen Bildoutput über USB-C. Das hat auch die A7III sicherlich nicht. Da...

Rolf Schreiter 06. Mai 2021 / Themenstart

Zwischendrin wird von einem Xperia One geschrieben im Artikel. Ich sehe nimmer durch!

theFiend 06. Mai 2021 / Themenstart

Das gabs grad von Sony schon mehrfach...

theFiend 06. Mai 2021 / Themenstart

Weiss garnicht was man sich über nen special interest Produkt so aufregen kann... ist...

KnutRider 06. Mai 2021 / Themenstart

dann verdienen die damit ihr Geld, also ist auch ein Aufschlag gerechtfertigt. (Sind die...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /