Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Xperia C3 von Sony
Das neue Xperia C3 von Sony (Bild: Sony)

Xperia C3: Sony stellt Selfie-Smartphone mit Frontblitz vor

Sony nutzt den gegenwärtigen Trend zu Smartphone-Selbstporträts: Mit dem Xperia C3 stellt der Hersteller ein Android-Smartphone mit hochauflösender Frontkamera und nach vorne gerichtetem Blitz vor. Die restliche Hardware ist eher durchschnittlich, bei der Akkulaufzeit verspricht Sony einiges.

Anzeige

Sony hat ein neues Android-Smartphone vorgestellt, das sich explizit an Selbstporträt-Knipser richtet: Das Xperia C3 hat eine 5-Megapixel-Frontkamera, die durch ein LED-Fotolicht unterstützt wird. Ansonsten bietet das Smartphone hauptsächlich Hardware der Mittelklasse, beim Display setzt Sony auf Größe.

Der Triluminos-Bildschirm ist 5,5 Zoll groß, hat allerdings nur HD-Auflösung - also 1.280 x 720 Pixel. Wie bei den Xperia-Topmodellen soll das Display durch die mobile Bravia-Engine Farben besser darstellen. Im Inneren des Xperia C3 arbeitet ein Snapdragon-Prozessor mit vier Kernen und einer Taktrate von 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 8 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 32 GByte ist eingebaut.

  • Das Xperia C3 von Sony (Bild: Sony)
  • Das Smartphone hat einen 5,5 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Sony)
  • Mit dem Smartphone sollen sich besonders gute Selbstporträts schießen lassen. (Bild: Sony)
  • Dafür sorgt eine nach vorne gerichtete 5-Megapixel-Kamera, die einen eigenen Blitz hat. (Bild: Sony)
  • Das Xperia C3 soll ab August 2014 erhältlich sein. (Bild: Sony)
Das Xperia C3 von Sony (Bild: Sony)

Das Smartphone unterstützt neben Quad-Band-GSM und UMTS auch LTE. Das Xperia C3 hat zwei Steckplätze für zwei SIM-Karten, die unabhängig voneinander verwendet werden können.

Frontkamera mit Blitz

Die Kamera auf der Rückseite des Xperia C3 hat 8 Megapixel und einen Exmor-RS-Bildsensor. Highlight des Smartphones ist jedoch die Frontkamera: Mit 5 Megapixeln, einem Abbildungswinkel von 80 Grad und einem LED-Fotolicht eignet sie sich wie kaum eine andere für Selbstporträts. Der Blitz soll im Zusammenspiel mit der HDR-Funktion der Kamera für gut aussehende Selfies in nahezu allen Lichtsituationen führen. Sony nennt die Kamera selbst "PROselfie Cam".

Mit AR-Effekten können die Selbstporträts noch aufgehübscht werden - beispielsweise durch Schnurrbärte oder Hüte. Dies funktioniert auch bei Videos, die mit der Frontkamera aufgenommen wurden. Zudem gibt es einen Verschönerungsmodus, der für bis zu zwei Personen im Bild angewendet werden kann.

Standby-Zeit soll anderthalb Monate betragen

Vom Design her orientiert sich das Xperia C3 an den anderen Sony-Smartphones: Am rechten Rand befinden sich der charakteristische Einschaltknopf und ein separater Kameraauslöser. Das Smartphone ist nur 7,5 mm dünn und wiegt 150 Gramm. Der Akku hat eine Nennladung von 2.500 mAh und soll eine Standby-Zeit von fast 45 Tagen ermöglichen. Die Sprechzeit soll 24 Stunden lang sein. Unter welchen Bedingungen diese Werte gemessen wurden, ist unbekannt.

Das Xperia C3 soll ab August 2014 weltweit in den Verkauf gehen, der Start erfolgt in China. Das Smartphone soll in Weiß, Schwarz und Mint erhältlich sein, einen Preis hat Sony noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
The_Soap92 08. Jul 2014

Selfie Smartphone? Damit diese Deppen noch mehr Fotos von sich im Internet verteilen...

chriz.koch 08. Jul 2014

Ich hoffe der Hype wird noch heute öffentlich hingerichtet, zervierteilt und alle Reste...

der kleine boss 08. Jul 2014

Oppo N1 kann das mehr oder weniger auch!!!111111einself

zu Gast 08. Jul 2014

Nein es ist kein explizites Duckface-Phone



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Erlangen
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Berlin
  3. DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld
  4. KEB Automation KG, Barntrup


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 23,99€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

  1. Re: Grüner Strom in Norwegen

    Rulf | 16:35

  2. Re: Achso

    Der Held vom... | 16:33

  3. Re: Längster Tunnel der Welt:

    Müllhalde | 16:08

  4. Re: Source-Engine schuld?

    Tigtor | 16:05

  5. Re: Darum Internetspiele immer nur Isoliert...

    mhstar | 16:01


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel