Xperia 5: Sony präsentiert kleineres Xperia 1 für 800 Euro

Nach 1 kommt 5 - zumindest bei Sony: Der japanische Hersteller hat das Xperia 5 vorgestellt, das technisch bis auf die Größe identisch mit dem Xperia 1 ist. Das neue Smartphone hat wieder einen schmalen 21:9-Bildschirm sowie auf der Rückseite eine Dreifachkamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Xperia 5 von Sony
Das neue Xperia 5 von Sony (Bild: Sony)

Sony hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2019 sein neues Android-Smartphone Xperia 5 vorgestellt. Das Gerät ist eine kleinere Version des Xperia 1, mit dem es sich ansonsten die technischen Details teilt.

Stellenmarkt
  1. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
Detailsuche

Anstatt 6,5 Zoll wie beim Xperia 1 hat der Bildschirm des Xperia 5 eine Diagonale von 6,1 Zoll. Auch die Auflösung ist mit 2.520 x 1.080 Pixeln geringer. Gleich geblieben ist das ungewöhnlich schmale Bildschirmformat von 21:9, das sich im Test des Xperia 1 gut für Multitasking sowie zum Filmeschauen geeignet hat.

Auf der Rückseite ist die gleiche Kamera wie im Xperia 1 verbaut. Diese hat drei Sensoren, die ein Weitwinkel-, ein Superweitwinkel- sowie ein Teleobjektiv haben. Im Test des Xperia 1 hat uns die Qualität der Fotos gefallen, entsprechend dürfte auch das Xperia 5 gute Bilder machen. Die Frontkamera hat - ebenso wie die des Xperia 1 - einen 8-Megapixel-Sensor.

Hardware aus dem Oberklassebereich

Wie beim Xperia 1 arbeitet im Inneren des Xperia 5 Qualcomms Snapdragon 855. Der Arbeitsspeicher ist 6 GByte groß, der Flash-Speicher 128 GByte; ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. An der rechten Seite des Gehäuses ist ein Fingerabdrucksensor verbaut.

  • Das Xperia 5 ist eine verkleinerte Version des Xperia 1 - hier rechts im Bild. (Bild: Sony)
  • Das Xperia 5 von Sony kommt in vier Farben auf den Markt. (Bild: Sony)
  • Das Xperia 5 hat einen 6,1 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Sony)
  • Das Xperia 5 kommt mit der gleichen Dreifachkamera, die Sony auch beim Xperia 1 verbaut. (Bild: Sony)
  • Das Xperia 5 soll 800 Euro kosten. (Bild: Sony)
Das Xperia 5 ist eine verkleinerte Version des Xperia 1 - hier rechts im Bild. (Bild: Sony)

Der nicht ohne weiteres wechselbare Akku hat eine Nennladung von 3.140 mAh und ist schnellladbar. Ausgeliefert wird das Xperia 5 mit Android 9, auf das Sony seine eigene Benutzeroberfläche installiert. Diese ermöglicht unter anderem Funktionen wie ein Seitenmenü, in dem der Nutzer häufig genutzte Apps ablegen kann. Das Xperia 5 soll ab Anfang Oktober 2019 in den Farben Schwarz, Grau, Blau und Rot für 800 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Display6,1 Zoll, 2.520 x 1.080 Pixel, HDR
Hauptkamera12 Megapixel Weitwinkel (f/1.6, OIS), 12 Megapixel Superweitwinkel (f/2.4), 12 Megapixel Tele (f/2.4, OIS)
Frontkamera8 Megapixel, f/2.0
ChipsatzSnapdragon 855
Speicher6 GByte RAM, 128 GByte Flash-Speicher, Steckplatz für Speicherkarten
NetzwerkLTE (Cat 19), WLAN ac, Bluetooth 5.0, NFC, GPS
Maße158 x 68 x 8,2 mm
Gewicht164 Gramm
Akku3.140 mAh, schnellladbar
BetriebssystemAndroid 9.0 mit eigener Benutzeroberfläche
Besonderheiten21:9-Bildschirm
Sony Xperia 5 - Spezifikationen


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. %p%s%s%s%s%n: WLAN-Name schaltet WLAN am iPhone ab
    %p%s%s%s%s%n
    WLAN-Name schaltet WLAN am iPhone ab

    Der WLAN-Name %p%s%s%s%s%n sorgt für Probleme bei iPhones und iPads. Sie schalten kurzerhand ihr WLAN ab.

  2. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Full Self Driving: Baby soll für 10.000 Dollar Tesla-Software gekauft haben
    Full Self Driving
    Baby soll für 10.000 Dollar Tesla-Software gekauft haben

    Ein zehn Monate altes Baby soll in der Tesla-App das Softwarepaket Full Self Driving für 10.000 US-Dollar freigeschaltet haben - sagt die Mutter.

bla 06. Sep 2019

Ich habe ein XZ1 Compact und ein Pocophone und finde, dass das installierte OS bei Sony...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day 2021 jetzt gestartet • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Amazon-Geräte (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD 28,99€) • Bosch Werkzeug • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Samsung-Fernseher (u. a. 75" QLED 2021 1.214,95€) • Samsung-Smartphones [Werbung]
    •  /