Abo
  • Services:
Anzeige
Windows XP
Windows XP (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

XP-Support verlängert: Niedersachsen zahlt fast 50 Euro für jeden Rechner

Wenige Tage nach Ende des offiziellen XP-Supports hat Niedersachsen eine Verlängerung unterschrieben. 17.000 Rechner sind davon betroffen.

Anzeige

Das Land Niedersachsen lässt sich die Verlängerung des XP-Supports für ein Jahr einen "mittleren sechsstelligen Betrag" kosten. Das bestätigte die Sprecherin des Innenministeriums in Hannover, Svenja Böhrk, auf Anfrage von Golem.de. Der Vertrag sei am Freitag unterzeichnet worden und betreffe rund 17.000 Rechner des Landes. Pro Rechner werde der Support weniger als 50 Euro im Jahr ausmachen. Die Sprecherin wollte die genaue Summe zwar nicht nennen, sprach aber von einem Betrag "weit unter einer Million". Rein rechnerisch dürfte die Summe bei maximal 850.000 Euro liegen.

Vor zwei Wochen war allerdings nur von rund 8.000 bis 9.000 XP-Rechnern die Rede, deren Support verlängert werden müsse. Betroffen seien rund 7.000 Rechner, die vom Landesbetrieb IT.Niedersachsen betreut würden, sowie weitere 1.000 bis 2.000 Rechner im Land, hatte Walter Swoboda vom Innenministerium auf Anfrage von Golem.de gesagt. Innerhalb eines Jahres sollten die Rechner auf Windows 8.1 migriert werden. Warum nun rund 10.000 weitere Geräte betroffen sind, konnte die Sprecherin nicht erklären.

Microsoft bietet Firmen und Organisationen an, die Unterstützung des fast 13 Jahre alten Betriebssystems zu verlängern. Auch die britische Regierung macht von dem Angebot Gebrauch und soll für den Support von mehreren hunderttausend Rechnern etwa 6,5 Millionen Euro zahlen. Wie die britische Regierungsbehörde Crown Commercial Service offiziell bekanntgab, will Microsoft bis zum 14. April 2015 Sicherheitsupdates für Microsoft Windows XP SP3, Office 2003 SP3 und Exchange Server 2003 SP2 nachreichen. Das niedersächsische Innenministerium wollte zwar nicht angeben, welche Support-Leistungen in dem Vertrag genau enthalten sind, geht aber davon aus, von Microsoft Sicherheitsupdates zu bekommen. "Für was bezahlen wir sonst?", fragte Böhrk.


eye home zur Startseite
gadthrawn 16. Apr 2014

Naja - das Projekt ist fertig, welches Exchange+Outlook mit ersetzen sollte, und erst...

azeu 15. Apr 2014

Also ob die Beamten in einer Behörde sich täglich neue Software ziehen würden. Nicht so...

Crapple 14. Apr 2014

Die Forderung nach Zahlen und Quellen, die belegen sollen, wieviel ein Service für 10...

nille02 14. Apr 2014

Der Plan der Umstellung ist aber sicher schon mindestens 2 Jahre alt.

Kasabian 14. Apr 2014

Das ist richtig, trotzdem etwas schwer zu verstehen für den Bürger, wie eigentlich alles...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  2. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  3. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  4. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  5. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  6. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  7. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  8. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  9. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  10. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Horizon zero dawn

    HerrMannelig | 11:56

  2. Forken

    peter_mueller | 11:54

  3. Re: Liebe SPD...

    staples | 11:54

  4. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    diabLo2k5 | 11:50

  5. leicht OT - wie wurde der Jingle produziert ?

    Citadelle | 11:48


  1. 11:44

  2. 11:10

  3. 09:01

  4. 17:40

  5. 16:40

  6. 16:29

  7. 16:27

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel