Abo
  • Services:
Anzeige
Ice Cream Sandwich für Xoom 2 Media Pad ist erschienen.
Ice Cream Sandwich für Xoom 2 Media Pad ist erschienen. (Bild: Motorola)

Xoom 2 Media Edition: Motorola verteilt Update auf Android 4.0.4

Ice Cream Sandwich für Xoom 2 Media Pad ist erschienen.
Ice Cream Sandwich für Xoom 2 Media Pad ist erschienen. (Bild: Motorola)

Das Android-Tablet Xoom 2 Media Edition von Motorola hat in Deutschland das Update auf Android 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich erhalten. Es wird sowohl für die Nur-WLAN-Variante als auch für das UMTS-Modell verteilt.

Motorola bietet in Deutschland nach langer Wartezeit das Update auf Android 4.0.4 für das Xoom 2 Media Edition an. Das Update auf Ice Cream Sandwich wird drahtlos verteilt, was schubweise geschieht. Dadurch kann es noch einige Tage dauern, bis es bei allen Kunden hierzulande angekommen ist. Das Update gibt es sowohl für das Nur-WLAN-Modell MZ607 als auch für das Tablet mit integriertem Mobilfunkmodem (MZ608). Motorola hatte es für das dritte Quartal 2012 versprochen, aber das Update für deutsche Kunden nicht mehr im September 2012 angeboten.

Anzeige

Erst kürzlich hatte Motorola bekanntgegeben, dass das Android-Smartphone Atrix das seit Anfang des Jahres versprochene Ice-Cream-Sandwich-Update doch nicht bekommt. Auch ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean werden Atrix-Besitzer offiziell nicht erhalten, das Gerät bleibt bei Android 2.3.6 alias Gingerbread hängen.

Erst im September 2012 hat das Razr als erstes Motorola-Smartphone das Update auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich erhalten. Es wurde mehrfach von Motorola verschoben und sollte ursprünglich Anfang des Jahres erscheinen, also rund acht Monate früher. Eine offizielle Updateverteilung für das Razr Maxx hat noch nicht begonnen, nur Testanwender haben es bisher erhalten.

Jelly-Bean-Pläne von Motorola

Motorola will ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für alle hauseigenen Android-Smartphones anbieten, die im Jahr 2011 oder später auf den Markt gekommen sind. Falls Motorola dieses Versprechen nicht hält, sollen Kunden 100 US-Dollar als Ausgleich erhalten. Dies gilt aber nur dann, wenn sie ein neues Motorola-Smartphone kaufen und das alte Gerät einschicken. Bislang hat Motorola lediglich für das Razr I ein Update auf Android 4.1 angekündigt, das noch in diesem Monat erscheinen soll.


eye home zur Startseite
AndreBauer 17. Okt 2012

... wenn das doch längst veraltet ist. wenn das Gerät den Anforderungen einer neueren...

sssssssssssssss... 17. Okt 2012

Verstehe, danke für die Info :)

Sander Cohen 17. Okt 2012

:D


Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 17. Okt 2012

Motorola Xoom 2 Media Edition bekommt Update



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig
  3. EMIS Electrics GmbH, Waldkirch (Breisgau)
  4. über KILMONA PersonalManagement GmbH, Großraum Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  2. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Der Basispreis war doch bloss PR

    JackIsBlack | 22:56

  2. Re: Wirkliche Probleme

    developwork | 22:46

  3. Re: der muss ja auch schneller sein

    lestard | 22:43

  4. Re: Hätte mich auch gewundert wenn nicht

    Mingfu | 22:35

  5. Re: Software ist keine Frau

    lestard | 22:29


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel