Abo
  • IT-Karriere:

Xiaomi Mi5: Günstiges China-Topsmartphone muss importiert werden

Xiaomis neue Mi5- und Mi4S-Smartphones wird es in Deutschland nur als Importware geben. Die Preisspanne bis 380 Euro für das Xiaomi-Topmodell Mi5 mit hochauflösendem 5,2-Zoll-Display, Snapdragon 820 und 128 GByte Flash-Speicher verführt allerdings zu diesem Schritt.

Artikel veröffentlicht am , Robert Kern
Mi5 Pro und Mi5
Mi5 Pro und Mi5 (Bild: Xiaomi)

In China kämpfen Apple, Huawei und Xiaomi um die Spitzenposition in dem größten Smartphone-Markt der Welt. Mit den drei neuen Xiaomi-Mi5-Modellen und dem Xiaomi Mi4S hat der bislang führende Hersteller auf dem Mobile World Congress (MWC) 2016 in Barcelona das Portfolio für den zukünftigen Erfolg gezeigt.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Ab dem 1. März kann das Xiaomi Mi5 in China gekauft werden, die Basisvariante mit 32 GByte UFS-2.0-Speicher, 3 GByte RAM und Glasrückseite startet bei 280 Euro. Eine Verdopplung des Speichers auf 64 GByte und ein gegenüber 1,8 GHz auf 2,15 GHz angehobener Takt des Snapdragon-820-Prozessors von Qualcomm kosten 40 Euro Aufpreis. Für weitere 55 Euro, also 375 Euro inklusive Mehrwertsteuer, gibt es das Mi5 Pro als Top-Variante mit bis zu 2,15 GHz Takt, 4 GByte RAM, 128 GByte Speicherplatz und einer Rückseite aus Keramik. Das geschwungene Design des 129 Gramm leichten und 7,25 Millimeter dünnen Mi5 erinnert stark an Samsungs jüngst vorgestellte Galaxy-S7-Familie.

Im Xiaomi Mi5 ist ein 5,15-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln mit sehr schmalen seitlichen Rändern verbaut. Mit 428 ppi Pixeldichte ist es nicht nur sehr scharf, Xiaomi verspricht auch eine sehr hohe Helligkeit von bis zu 600 cd/m². In allen Varianten zeugt der Qualcomm Snapdragon 820 mit Adreno 530 GPU als Antrieb von einer Ansiedlung im High-End-Bereich. Die 16-Megapixel-Rückkamera (f/2,0) mit Sony-IMX298-Sensor, 4-Achsen-Bildstabilisator und Dualtone-LED unterstreicht die gehobene Ausstattung, auf der Frontseite finden sich eine 4-Megapixel-Kamera und ein Fingerabdruck-Scanner. Der Akku unterstützt die Quickcharge-3.0-Ladetechnik und fasst 3.000 mAh, die innerhalb einer Stunde geladen werden sollen.

Dual-SIM-Funktionalität (2x Nano-Sim), LTE-Cat12 bis 600 MBit/s Download, USB-Type-C, ein Infrarot-Sensor und NFC runden die gelungene Ausstattung ab. Als Software kommt Xiaomis MIUI 7 auf Basis von Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Ab wann die bekannnten Importeure wie Tradingshenzhen das Xiaomi Mi5 nach Deutschland einführen, ist noch nicht sicher.

Xiaomi Mi4S ist etwas weniger High-End

Nur leicht abgespeckt präsentiert sich das Xiaomi Mi4S als Neuauflage des Mi4 mit 5-Zoll-Display (ebenso Full-HD), Snapdragon-808-Prozessor und 3 GByte RAM. Es wiegt 133 Gramm, ist 7,8 Millimeter dünn und wird in China für umgerechnet etwa 240 Euro mit 64 GByte Speicherplatz verkauft. Die restliche Ausstattung umfasst USB 3.0, QuickCharge 2.0, WLAN-ac, LTE Cat 6 und Dual-SIM-Unterstützung, eine 13-Megapixel-Haupt- sowie eine 5-Megapixel-Frontkamera und ein rückseitiger Fingerabdruckscanner.

Das Xiaomi Mi4S wird ebenfalls ab dem 1. März erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...
  2. 699,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  4. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...

Labbm 26. Feb 2016

Da liegt auch das Problem. Das Galaxy Ace war und ist eine Katastrophe. Ungefähr so wie...

CptBeefheart 25. Feb 2016

https://tradingshenzhen.com/18-xiaomi Leider werden nur die Kanäle 1,3 und 7 verwendet...

Graveangel 25. Feb 2016

Laut Gearbest kein 800mhz LTE, damit ist es für mich aus dem Rennen.

slead 25. Feb 2016

Falls du mit "nicht abgehalten" meinst das findige Leute den bootloader durch "exploits...

scr1tch 25. Feb 2016

Es steht den Läden ja frei, auch einen Preis über UVP des Herstellers zu nehmen. Das...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /