Abo
  • Services:
Anzeige
Unter der Metallkappe stecken Chip und Embedded-DRAM.
Unter der Metallkappe stecken Chip und Embedded-DRAM. (Bild: Intel)

On-Package-Speicher plus DDR4

Anzeige

Damit die Rechenleistung nicht verpufft und Knights Landing auch bei speicherlastigen Aufgaben gut dasteht, sind die Xeon Phi mit 16 GByte On-Package-Speicher in Form von Embedded-DRAM ausgestattet. Der soll wahnwitzige 500 GByte pro Sekunde an Daten übertragen und wird nicht im Die sitzen, sondern daneben auf dem Träger. Er dient als Cache oder als RAM.

Zudem bindet Knights Landing über sechs Speicherkanäle bis zu 384 GByte DDR4-2400 an, die jedoch nur ein Fünftel der Datenübertragungsrate des EDRAM erreichen sollen. Das spricht für ein 192-Bit-Speicherinterface, mit dem 115 GByte pro Sekunde möglich wären. Die aktuellen Knights Corner bieten nur 16 GByte GDDR5-Speicher mit bis zu 320 GByte/s.

  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing (Bild: Intel)
  • Knights Landing wird im 14-nm-Verfahren gefertigt (Bild: Intel)
  • Knights Landing mit On-Package- und DDR4-Speicher (Bild: Intel)
  • Der Nersc Cori soll der erste Supercomputer mit Knights Landing werden. (Bild: Intel)
  • Die aktuellen Modelle von Xeon Phi, Codename "Knights Corner" (Bild: Intel)
  • Immer mehr Supercomputer nutzen Xeon Phi. (Bild: Top 500)
Der Nersc Cori soll der erste Supercomputer mit Knights Landing werden. (Bild: Intel)

Die vollen sechs Speicherkanäle kann Knights Landing allerdings nur nutzen, wenn der Chip nicht auf einer Beschleunigerkarte (hier sollen nur zwei Channels mit insgesamt 64 GByte DDR4 aktiv sein) sitzt, sondern als Host-Prozessor mit 36 PCIe-3.0-Lanes dient.

Bis Intel nächster Xeon Phi aber Supercomputer antreibt, wird es noch ein bis zwei Jahre dauern: Das erste System soll Mitte 2016 Nerscs Cori mit über 9.300 Knights Landings werden, einzelne Beschleuniger sollen im zweiten Halbjahr 2015 verfügbar sein. Hintergrund ist die 14-Nanometer-Fertigung von Intel, die schon bei den kleinen Broadwell-Chips nicht rund läuft.

Nachtrag vom 24. Juni 2014, 7:58 Uhr

Der auf früheren Folien genutzte Begriff MC-RAM und der Verweis auf Micron machten es bereits deutlich: Bei den 16 GByte On-Package-Speicher von Knights Landing handelt es sich um (Hybrid) Memory Cubes, dies bestätigte Micron den Kollegen von Eetimes.

 Xeon Phi: Knights Landing bietet 3 Teraflops, 16 GByte EDRAM und DDR4

eye home zur Startseite
DerVorhangZuUnd... 26. Jun 2014

Danke für die Links. Aber der Preis bei Geizhals hat mich schlucken lassen. Zum Spielen...

QDOS 25. Jun 2014

Wenn er bei jeder News zur Knights Landing von irgend einem Dödel kommt, ist er alles au...

DooMMasteR 24. Jun 2014

ja und? dafuer brauch ich aber noch lange nicht zwingend alles im RAM, meist sind nur...

DerVorhangZuUnd... 24. Jun 2014

Bitte Hand haben wenn jemand verstanden hat was der Fragesteller wissen möchte. *kopf...

Poison Nuke 23. Jun 2014

Knights Corner ist aber offiziell die erste Generation und Knights Ferry war einfach nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. e.solutions GmbH, Ingolstadt
  2. Vaisala GmbH, Hamburg, Bonn (Home-Office möglich)
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, The Hateful 8, Die Bestimmung, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  2. (u. a. Legend of Tarzan, Mad Max: Fury Road, Der Hobbit, Gravity)
  3. 65,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Betonköpfe

    crazypsycho | 22:39

  2. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    Yeeeeeeeeha | 22:36

  3. Re: Eigentlich doch genial

    crazypsycho | 22:36

  4. Re: Auswandern

    Moe479 | 22:32

  5. Gab es schon mal

    scheuerseife | 22:27


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel