Abo
  • Services:

Xeon E5-2600: Neue System-x-Server von IBM

Nachdem Intel am Dienstagabend seine neuen Serverprozessoren der Serie Xeon E5-2600 vorgestellt hat, folgt heute IBM mit neuen Servern der Reihe System x auf Basis der Sandy-Bridge-EP-CPUs.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Server mit Xeon E5-2600
Neue Server mit Xeon E5-2600 (Bild: IBM)

Dell und HP haben bereits vor Intels Ankündigung ihre neuen Servergenerationen auf Basis des Xeon E5-2600 vorgestellt, ohne Daten zu den Prozessoren zu nennen. IBM folgt direkt nach Intels offizieller Ankündigung und stellt seine neue Reihe System x vor.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Zu den neuen Servern gehört unter anderem eine neue Version der IBM Bladecenter-Foundation for Cloud (BCFC), eine integrierte Virtualisierungsplattform mit eingebautem Systemmanagement, die mit Servern, Speicher und Netzwerken bereits vorkonfiguriert ist. Bladecenter Foundation for Cloud basiert auf den Blade-Servern IBM Bladecenter HS23, die im Vergleich zur vorherigen Generation bis zu 62 Prozent mehr Rechenleistung bieten. Zudem wurde in den BCFC eine neue 10-GbE-Virtual-Fabric integriert. Sie soll es erlauben, bis zu 20 Prozent mehr virtuelle Maschinen zu betreiben. Die HS23-Server bieten außerdem eine bis zu vier Mal höhere Speicherkapazität.

Mit IBM Fastsetup for Bladecenter bietet IBM zudem eine Anwendung an, die Kunden bei großen Installationen unterstützen soll. Diese sollen sich damit in wenigen Stunden statt in mehreren Tagen umsetzen lassen.

Rackserver mit und ohne Wasserkühlung

Mit dem System x Server 3650 M4 gibt es zudem einen erweiterbaren Rack-Server, der über vier Gigabit-Ethernet-Ports und eine 10-GbE-Virtual-Fabric-Erweiterung verfügt. Der Server System x3640 M4 mit zwei Sockeln unterstützt IBMs SSD-Technik eXFlash.

Mit einer Warmwasserkühlung ausgestattet ist der Server System x iDataplex dx360 M4. Er soll so hohe Rechenleistung auf sehr kleinem Raum ermöglichen. Das iDataplex-System ist laut IBM bis zu 40 Prozent energieeffizienter als luftgekühlte Systeme, wobei bis zu 90 Prozent der Wärme pro Rechenknoten zurückgewonnen werden können.

Das System x 3550 M4 ist ein dicht gepackter 1U-Server und mit dem System x3500 M4 bietet IBM auch einen Towerserver an.

Die neuen IBM-Server sind voraussichtlich weltweit ab März 2012 verfügbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

      •  /