Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Xcom Enemy Within
Artwork von Xcom Enemy Within (Bild: 2K Games)

Xcom Enemy Within: Der außerirdische Feind in Dir

Artwork von Xcom Enemy Within
Artwork von Xcom Enemy Within (Bild: 2K Games)

Die Verteidiger der Menschheit bekommen Verstärkung: Firaxis setzt das Strategiespiel Xcom Enemy Unknown mit einer Erweiterung fort.

Anzeige

"Mechanized Exoskeletal Cybersuit" oder kurz MEC heißt eine neue Einheit in Enemy Within, einer Erweiterung für das rundenbasierte Strategiespiel Enemy Unknown. Um an die besonders dicke Rüstung zu kommen, müssen sich die Soldaten der Xcom-Einheit ein paar Bestandteile der außerirdischen Angreifer einbauen lassen - daher auch der Name des Add-ons, das ähnlich wie Gods & Kings für Civilization 5 die Kampagne nicht direkt verlängert, sondern in sie integriert wird.

Neben der spürbar festeren Hülle verfügen die MECs über besonders schwere Waffen, mit denen sie die feindliche Deckung mit einem Schuss zerstören können. Wenn die Riesensoldaten neben einem Alien stehen, können sie dem Feind per Nahkampfangriff sogar eine kybernetisch verstärkte Ohrfeige verpassen. Blöd nur, dass sich in den Reihen der Außerirdischen mit den sogenannten Mechtoiden ebenfalls eine neue Einheit befindet - die sich beim Anspielen als nahezu ebenso stark wie die MECs entpuppt hat. Auf beiden Seiten kommen noch weitere neue Truppentypen dazu. Die Menschen etwa erhalten einen genetisch verstärkten Soldaten, der gegen die Telepathiestrahlen der Außerirdischen immun ist.

  • Xcom Enemy Within (Bilder: 2K Games)
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
Xcom Enemy Within (Bilder: 2K Games)

Ebenfalls neu sind 47 Kartentypen, mit denen das etwas zu abwechslungsarme Angebot an Maps des Hauptprogramms deutlich erweitert werden soll. Auf der Gamescom 2013 haben wir einen schicken Staudamm gesehen sowie einen düsteren Bauernhof mit allerlei landwirtschaftlichem Gerät.

Dazu kommen zusätzliche Waffen wie der Flammenwerfer und eine Splittergranate, außerdem eine direkt auf der Karte in Behältern stehende Ressource namens "Meld". Diese heilt und hilft unter anderem beim Forschen - aber nur, wenn der Spieler sie innerhalb einer vorgegebenen Rundenanzahl erreicht, was das Spieltempo erhöhen soll.

Enemy Within entsteht bei Firaxis und erscheint nach aktuellem Stand am 15. November 2013. Neben den neuen Inhalten soll es auch überarbeitete Sprachausgabe bieten, dank derer die Soldaten künftig mit dem Akzent ihrer Herkunftsländer sprechen. Für Windows-PC erscheint das Programm als Erweiterung, die auf Enemy Unknown aufsetzt. Auf Xbox 360 und Playstation 3 kommt Enemy Within als selbständig lauffähiges Programm.


eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 26. Aug 2013

Noch bevor du in die Stadt kommst, triffst du schon den ersten neuen NSC der dich mit...

Nolan ra Sinjaria 26. Aug 2013

och vermutlich würde es schon für die Abwechslung reichen, wenn man wie in X-COM 3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  4. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 12,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel