• IT-Karriere:
  • Services:

Xcom Enemy Within: Der außerirdische Feind in Dir

Die Verteidiger der Menschheit bekommen Verstärkung: Firaxis setzt das Strategiespiel Xcom Enemy Unknown mit einer Erweiterung fort.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Xcom Enemy Within
Artwork von Xcom Enemy Within (Bild: 2K Games)

"Mechanized Exoskeletal Cybersuit" oder kurz MEC heißt eine neue Einheit in Enemy Within, einer Erweiterung für das rundenbasierte Strategiespiel Enemy Unknown. Um an die besonders dicke Rüstung zu kommen, müssen sich die Soldaten der Xcom-Einheit ein paar Bestandteile der außerirdischen Angreifer einbauen lassen - daher auch der Name des Add-ons, das ähnlich wie Gods & Kings für Civilization 5 die Kampagne nicht direkt verlängert, sondern in sie integriert wird.

Stellenmarkt
  1. Webasto Group, Stockdorf bei München
  2. Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH, Halle (Saale)

Neben der spürbar festeren Hülle verfügen die MECs über besonders schwere Waffen, mit denen sie die feindliche Deckung mit einem Schuss zerstören können. Wenn die Riesensoldaten neben einem Alien stehen, können sie dem Feind per Nahkampfangriff sogar eine kybernetisch verstärkte Ohrfeige verpassen. Blöd nur, dass sich in den Reihen der Außerirdischen mit den sogenannten Mechtoiden ebenfalls eine neue Einheit befindet - die sich beim Anspielen als nahezu ebenso stark wie die MECs entpuppt hat. Auf beiden Seiten kommen noch weitere neue Truppentypen dazu. Die Menschen etwa erhalten einen genetisch verstärkten Soldaten, der gegen die Telepathiestrahlen der Außerirdischen immun ist.

  • Xcom Enemy Within (Bilder: 2K Games)
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
  • Xcom Enemy Within
Xcom Enemy Within (Bilder: 2K Games)

Ebenfalls neu sind 47 Kartentypen, mit denen das etwas zu abwechslungsarme Angebot an Maps des Hauptprogramms deutlich erweitert werden soll. Auf der Gamescom 2013 haben wir einen schicken Staudamm gesehen sowie einen düsteren Bauernhof mit allerlei landwirtschaftlichem Gerät.

Dazu kommen zusätzliche Waffen wie der Flammenwerfer und eine Splittergranate, außerdem eine direkt auf der Karte in Behältern stehende Ressource namens "Meld". Diese heilt und hilft unter anderem beim Forschen - aber nur, wenn der Spieler sie innerhalb einer vorgegebenen Rundenanzahl erreicht, was das Spieltempo erhöhen soll.

Enemy Within entsteht bei Firaxis und erscheint nach aktuellem Stand am 15. November 2013. Neben den neuen Inhalten soll es auch überarbeitete Sprachausgabe bieten, dank derer die Soldaten künftig mit dem Akzent ihrer Herkunftsländer sprechen. Für Windows-PC erscheint das Programm als Erweiterung, die auf Enemy Unknown aufsetzt. Auf Xbox 360 und Playstation 3 kommt Enemy Within als selbständig lauffähiges Programm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ GL2780E 27-Zoll-LED FHD für 127,84€, Lenovo IdeaPad Flex 5 15,6-Zoll-FHD-IPS-Touch...
  2. Tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt
  3. (u. a. Asus VivoBook 17 17,3 Zoll Full HD 512GB SSD für 499€, Asus ZenBook 13 Ultrabook mit...
  4. 47,83€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn)

Nolan ra Sinjaria 26. Aug 2013

Noch bevor du in die Stadt kommst, triffst du schon den ersten neuen NSC der dich mit...

Nolan ra Sinjaria 26. Aug 2013

och vermutlich würde es schon für die Abwechslung reichen, wenn man wie in X-COM 3...


Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /