• IT-Karriere:
  • Services:

Xcom-2-Erweiterung angespielt: Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

Drei zusätzliche Widerstandsfraktionen mit taktisch interessanten Spezialfähigkeiten, dazu neue Umgebungen und Untote: Die Erweiterung War of the Chosen für Xcom 2 bietet überdurchschnittlich viele Neuerungen gegenüber dem Hauptprogramm. Golem.de hat das Addon angespielt.

Artikel veröffentlicht am ,
Xcom 2 - War of the Chosen ergänzt das Hauptprogramm um weitere Inhalte.
Xcom 2 - War of the Chosen ergänzt das Hauptprogramm um weitere Inhalte. (Bild: Firaxis)

Um Himmels willen - mit einer derartigen Übermacht sollen wir fertigwerden? Beim Anspielen einer Vorabversion von War of the Chosen, der kommenden Erweiterung für Xcom 2, ist uns ein paarmal das Herz in die Hose gerutscht. Und zwar immer dann, wenn die Untoten angegriffen haben. Die schlanken, merkwürdig schimmernden ehemaligen Menschen attackieren nämlich in Verbänden von einer Größenordnung, die wir in dem Strategiespiel sonst schlicht nicht gewohnt sind.

Inhalt:
  1. Xcom-2-Erweiterung angespielt: Untote und unbegrenzte Schussfreigabe
  2. Verlassene Städte und außerirdische Meuchelmörder

Mit etwas Pech sind die von uns gesteuerten vier Helden nach einem gegnerischen Zug von sieben oder acht Zombies umringt - die natürlich nicht zuschlagen können, weil wir in dem rundenbasierten Titel an der Reihe sind. In derlei brenzligen Situationen hat uns mehrfach nur eine neue Besonderheit in dem Addon gerettet.

Wenn wir nämlich einen der Untoten mit einem Schuss ins Jenseits befördern, darf unsere Figur sofort anschließend den nächsten Angriff durchführen. Mit etwas Glück können wir unsere Waffe so mehrmals nacheinander abfeuern und den feindlichen Großangriff abwehren.

Endlich mal rundenbasiert ballern!

Spannend fanden wir das trotzdem, weil die Gefahr sehr unmittelbar ist und bei unseren Manövern viel schiefgehen kann: So hatten wir natürlich trotz hoher statistischer Trefferwahrscheinlichkeit immer wieder Fehlschüsse, außerdem ist irgendwann die Munition alle und wir müssen nachladen, was die Verkettung in den meisten Fällen unterbricht.

Stellenmarkt
  1. Greenpeace e.V., Hamburg
  2. Universität Potsdam, Potsdam Innenstadt

Uns haben diese Gefechte dennoch viel Spaß gemacht, weil wir wirklich mitgefiebert haben - und wir dabei das Gefühl hatten, mit einer existentiell großen Bedrohung fertigzuwerden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Verlassene Städte und außerirdische Meuchelmörder 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Koto 21. Jul 2017

Sehe das auch so. Anfangs ist es echt nicht leicht. Wird dann immer leichter. Ein Problem...

root666 21. Jul 2017

Was für ein Frust? War es dir einfach?

Wanderdüne 21. Jul 2017

kein Text


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Magenta-TV-Stick im Test: Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus
Magenta-TV-Stick im Test
Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus

Eine bequeme Nutzung von Magenta TV verspricht die Telekom mit dem Magenta-TV-Stick. Wir haben uns die Hardware angeschaut und dabei auch einen Blick auf Magenta TV geworfen. Der Dienst hat uns derzeit noch zu viele Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Ölindustrie Der große Haken an Microsofts Klimaplänen
  2. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  3. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Umweltprämie Hyundai und Renault gewähren Elektrobonus vor dem Staat
  2. Elektromobilität E.Go verkauft weniger Autos als geplant
  3. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen

    •  /