Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Xcom 2
Artwork von Xcom 2 (Bild: 2K Games)

Probetraining auf dem Übungsplatz

Richtiges Schleichen wird es auch in Xcom 2 nicht geben, aber am Anfang der Missionen befinden sich unsere Kämpfer im Tarnmodus. Das bedeutet, dass sie aus dem Schatten angreifen und deshalb drei Schüsse abgeben können, also einen mehr als sonst. Wer sich beim Vorpirschen allerdings vertut und mit einem Soldaten ins Sichtfeld eines Gegners spaziert, lässt damit gleich den ganzen Trupp auffliegen und der taktische Vorteil ist dahin.

Anzeige

Wesentlich umfangreicher als im ersten Teil sind nicht nur die Umgebungen. Auch die eigenen Soldaten lassen sich in Xcom 2 stärker ausbauen. Wir können ihnen diverse Verhaltensmuster vorgeben, sie aber auch optisch mehr unseren Vorstellungen anpassen - von der Frisur über die Sonnenbrille bis zu den Tätowierungen.

Allzu sehr ans Herz wachsen sollten uns die Damen und Herren aber nicht: Ohne regelmäßige Verluste dürften selbst sehr erfahrene Spieler kaum durch die Kampagne kommen. Das lernen wir sogar gleich zu Beginn im Tutorial, in dem wir den Tod eines Teammitglieds nicht verhindern können.

  • Xcom 2 (Bild: 2K Games)
  • Xcom 2 (Screenshot: Golem.de)
  • Xcom 2 (Bild: 2K Games)
  • Xcom 2 (Bild: 2K Games)
  • Xcom 2 (Screenshot: Golem.de)
  • Xcom 2 (Bild: 2K Games)
  • Xcom 2 (Screenshot: Golem.de)
  • Xcom 2 (Screenshot: Golem.de)
  • Xcom 2 (Screenshot: Golem.de)
  • Xcom 2 (Screenshot: Golem.de)
  • Xcom 2 (Screenshot: Golem.de)
  • Xcom 2 (Bild: 2K Games)
Xcom 2 (Screenshot: Golem.de)

Und natürlich wird auch unser Hauptquartier erweitert; es wird übrigens wie im Vorgänger wie ein Puppenhaus von der Seite dargestellt. Wir können dort jetzt überall unsere Ingenieure nach Bedarf einsetzen. Experimentelle Waffen und Rüstungen können wir auf einem Übungsplatz ausprobieren, damit wir für den tatsächlichen Einsatz auch das richtige Kampfgerät mitnehmen.

Xcom 2 erscheint nach aktueller Planung am 5. Februar 2016 für Windows-PC, Linux und OS X. Die Entwickler wollen das Spiel mit einem SDK und Unterstützung für Steam Workshop ausstatten, so dass die Community ohne allzu großen Aufwand eigene Mods programmieren kann.

 Xcom 2 angespielt: Mit Strategie die Menschheit retten

eye home zur Startseite
deus-ex 14. Dez 2015

Von der Seite des Herstellers: https://xcom.com/#overview-block Immer wieder traurig das...

AIM-9 Sidewinder 11. Dez 2015

Wow, ich sehe nicht oft Fans von Fallout Tactics. Den meisten gefällt es nicht, weil es...

svnshadow 11. Dez 2015

naja dann hilft nur ein paar findige programmierer suchen und um sich scharren.... und es...

SlightlyHomosex... 11. Dez 2015

Snape kills Dumbledore!!!! :)

Dedl 11. Dez 2015

dass hier bei Golem noch immer kein Wort zur seit einer Woche laufenden Uncharted 4 beta...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Erlangen
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  2. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  3. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  4. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  5. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  6. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  7. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  8. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  9. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  10. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

  1. Re: Wir sind da zum Glück seit gestern raus!

    DY | 14:30

  2. Re: Grund für 400MBit-Neuverträge

    DY | 14:28

  3. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    Berner Rösti | 14:28

  4. Klar mit den Rabattangeboten ist man bei Check24...

    DY | 14:27

  5. Re: Eintritt

    Eheran | 14:27


  1. 14:30

  2. 13:39

  3. 13:16

  4. 12:43

  5. 11:54

  6. 09:02

  7. 16:55

  8. 16:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel