XC40: Volvo will noch 2019 ein Elektro-SUV präsentieren

Volvo will seine Produktpalette um ein kompaktes SUV mit Elektroantrieb erweitern. Die Elektroversion des XC40 von Volvo soll einem Bericht zufolge noch 2019 vorgestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
XC40 mit Verbrennungsmotor
XC40 mit Verbrennungsmotor (Bild: Volvo)

Die vollelektrische Version von Volvos XC40 wird laut einem Bericht von Automotive News Europe noch vor Ende des Jahres 2019 vorgestellt. Dabei dürfte es sich um das erste vollelektrische Fahrzeug der Marke Volvo handeln. Die offene Frage neben der Reichweite ist der Preis. Die Variante mit Verbrennermotor kostet in Deutschland ab 32.450 Euro. Im März teilte Volvo bereits mit, dass der XC40 auch in zwei Plug-in-Hybrid-Optionen angeboten werde.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w) am European Campus
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  2. Systemadministrator - Key User (w/m/d) CAFM System (Navision)
    Apleona HSG Südwest GmbH, Mannheim
Detailsuche

Die Marke Polestar des Unternehmens stellte im Februar ihr erstes vollelektrisches Auto, den Polestar 2, vor. Dieser konkurriert mit Teslas Model 3 und soll ebenfalls 2020 auf den Markt kommen.

Laut Bericht von Automotive News Europe bauen sowohl der elektrische XC40 als auch der Polestar 2 auf der Compact Modular Architecture (CMA) von Volvo auf. Diese wurde zusammen mit dem chinesischen Unternehmen Geely entwickelt. Angeblich will Polestar auch einen vollelektrischen SUV in Form des Polestar 3 vorstellen, der 2021 erscheinen soll.

Volvo will bis zum Jahr 2025 die Hälfte seines Umsatzes mit Elektroautos machen. Dazu reichen die wenigen Fahrzeuge, die bisher angekündigt wurden, sicherlich noch nicht aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Frau_Holle 02. Apr 2019

"Die vollelektrische Version von Volvos XC40 wird laut einem Bericht von Automotive News...

Sinnfrei 02. Apr 2019

Nicht nur das SUVs eine echte Plage sind mittlerweile, gibt es auch kaum eine...

PiranhA 02. Apr 2019

Fürs Klima vielleicht, aber nicht fürs Stromnetz ;)

Rolf Schreiter 02. Apr 2019

Boarh, das klingt alles so übel... Danke Dir! ;-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  2. eStream: Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb
    eStream
    Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb

    Der Wohnwagen Airstream eStream besitzt einen eigenen Elektroantrieb nebst Akku. Das entlastet das Zugfahrzeug und eröffnet weitere Möglichkeiten.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 120,95€ • Alternate (u.a. AKRacing Master Pro Deluxe 449,98€) • Seagate FireCuda 530 1 TB (PS5) 189,90€ • RTX 3070 989€ • The A500 Mini 189,90€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /