• IT-Karriere:
  • Services:

XC40 Recharge: Volvo kündigt Elektro-SUV an

Das erste Elektroauto unter der Marke Volvo kommt: Der schwedische Hersteller will ab 2020 ein erstes SUV mit Elektroantrieb bauen. Weitere sollen folgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Volvo XC40 Recharge: erster Elektro-Volvo
Volvo XC40 Recharge: erster Elektro-Volvo (Bild: Volvo)

Volvo wird elektrisch: Der schwedische Hersteller hat sein erstes Elektroauto unter eigenem Namen vorgestellt. Es soll Ende 2020 in die Fertigung gehen.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Kommunaler Schadenausgleich, Berlin

Volvo XC40 Recharge ist ein Sports Utility Vehicle (SUV). Es basiert auf dem konventionellen XC40. Die Bezeichnung Recharge bedeutet, dass es sich um ein Elektroauto handelt. In den kommenden Jahren will Volvo auf für weitere Baureihen ein Recharge-Modell anbieten.

Der XC40 Recharge hat einen Allradantrieb mit zwei Motoren. Zusammen haben sie eine Leistung von 300 Kilowatt und ein Drehmoment von maximal 660 Newtonmetern. Das Fahrzeug beschleunigt in 4,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 Kilometer pro Stunde. Die Höchstgeschwindigkeit ist laut Volvos Firmenpolitik auf 180 Kilometer pro Stunde limitiert.

Mit Strom versorgt wird das Fahrzeug von einem Akku mit einer Kapazität von 78 Kilowattstunden. Die Reichweite gibt Volvo mit 400 Kilometern nach nach der Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure (WLTP) an. Den Akku aufzuladen dauert an einem Wechselstromlader mit maximal 11 Kilowatt rund 7,5 Stunden. An einem Gleichstromlader mit 150 Kilowatt soll der Akku in etwa 40 Minuten zu 80 Prozent geladen sein.

Volvo will den XC40 Recharge ab Ende kommenden Jahres bauen - also später als den Polestar 2, der ab Juni 2020 ausgeliefert werden soll. Einen Preis für das Elektroauto hat Volvo noch nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ulink 19. Okt 2019 / Themenstart

Stirnfläche mal cw Wert ist hier eben grausig. Sieht man ja sofort, sieht aus wie ein...

Inova 19. Okt 2019 / Themenstart

So ist es. Niemand dreht sich 5-6 Tage die Woche im Hamsterrad um sich mit dem...

Inova 19. Okt 2019 / Themenstart

Es war wohl eines der besten Schachzüge der Chinesen Volvo zu übernehmen. Ich bin regelmä...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /