Abo
  • IT-Karriere:

Xbox One X: Microsoft beseitigt Lieferprobleme seiner neuen 4K-Konsole

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ist Microsofts Xbox One X wieder im Handel verfügbar. Das gilt für Ladengeschäfte wie auch für den Online-Handel. In Einzelfällen ist sogar die Project Scorpio Edition der 4K-Konsole noch zum normalen Preis verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Wieder verfügbar: die Xbox One X.
Wieder verfügbar: die Xbox One X. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Wer Microsofts neue Xbox One X kaufen möchte, der hat nach anfänglichen Lieferschwierigkeiten nach Beobachtungen von Golem.de kaum noch Schwierigkeiten, eine Konsole zu bekommen. Die Situation um die Verfügbarkeit hat sich so weit verbessert, dass wir in einem Saturn-Markt in Berlin eine komplette Palette mit Konsolen ausmachen konnten.

Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. NDR Media GmbH, Hamburg

Auch Online hat sich die Situation entspannt. Zahlreiche Online-Händler können binnen weniger Tage liefern. Es gibt durchaus Unterschiede zwischen den Händlern. Während Spielespezialisten wie Gamestop noch immer Probleme haben, werden einzelne Elektronik-Filialen mit einer sehr hohen Anzahl von Konsolen beliefert.

Wer ein wenig sucht, findet sogar noch die Special Edition zum Start der Konsole. Amazon UK listet die Project Scorpio Edition noch zum normalen Preis von 450 GBP. In Deutschland versuchen einige Händler, mit der Konsole zusätzlich zu verdienen. Abseits des anderen Designs bietet die Variante den vertikalen Standfuß als Extra. Von Microsoft wird dieser weiterhin nicht offiziell verkauft. Bei Drittherstellerangeboten sollten Anwender darauf achten, dass die Belüftung von unten gewährleistet wird.

Nach derzeitigem Stand kann Microsoft damit für das wichtige Weihnachtsgeschäft genug Konsolen liefern. Mit 500 Euro ist die 4K-Konsole derzeit die teuerste Konsole. Die PS4 Pro wird für etwa 450 Euro mit einem Spiel(Battlefront-2-Edition) abgegeben. Nintendos Switch in der Mario-Odysee-Edition mit roten Joycons kostet 380 Euro. Beide Konsolen sind ohne Spiel noch einmal günstiger zu erwerben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  2. 129,90€
  3. 47,99€
  4. 339,00€

Dwalinn 28. Nov 2017

So ist es! Mit einen höheren Strombedarf kann ich leben, eine etwas teurere Grafikkarte...

Dwalinn 28. Nov 2017

Naja Leistung ist eher Richtung RX580 oder GTX 1060 wobei Rohleistung ja immer schwer zu...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /