Abo
  • IT-Karriere:

Xbox One: Update bringt zentrale Anlaufstelle für jedes Spiel

Das nächste Firmware-Update für die Xbox One enthält neben transparenten Kacheln vor allem eine Neuheit: sogenannte "Hubs", also von Microsoft eingerichtete Anlaufstellen - mit interessanten Funktionen für die Community.

Artikel veröffentlicht am ,
Nutzeroberfläche der Xbox One
Nutzeroberfläche der Xbox One (Bild: Microsoft)

In seinem Blog stellt der Microsoft-Mitarbeiter Larry Hryb (Major Nelson) das für Februar 2015 geplante Update der Xbox One vor. Eine besonders oft von Spielern gewünschte Änderung ist, dass es zu den seit Ende 2014 vom Nutzer weitgehend selbst auswählbaren Hintergrundbildern auch transparente Kacheln gibt, die einen besseren Blick auf das Wallpaper erlauben.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe

Die größte Neuerung in der Firmware dürften allerdings die "Game Hubs" werden. Damit sind zentrale Anlaufstellen gemeint, auf denen der Spieler sieht, welcher seiner Freunde just diesen Titel wann zuletzt gespielt hat. Außerdem bekommt man dort unter anderem eine von einem Algorithmus zusammengestellte Übersicht präsentiert, etwa von besonders erfolgreichen Spielern und von beliebten Youtubern.

Wer über die Konsole außerdem TV-Sendungen verfolgt, kann mit dem Update auch in Deutschland (sowie in einer Reihe weiterer Ländern) die Live-Trending-Funktion verwenden. Sie zeigt an, welche aktuelle Ausstrahlung bei den Nutzern einer Xbox One wie beliebt ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 204,90€

JohnDoes 14. Jan 2015

Dann sollten sie es schnellstmöglich wieder rauspatchen!


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on

Samsung hat seine neuen Note-Modelle gezeigt und wir haben sie ausprobiert.

Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on Video aufrufen
Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

    •  /