Abo
  • Services:

Xbox One: Patch für Assassin's Creed Unity lädt 50 GByte herunter

Der vierte Patch für Assassin's Creed Unity für die Xbox One ist nur 6,7 GByte groß - durch einen Fehler in der Installationsroutine lädt der Patch aber alle Spieldaten erneut, insgesamt rund 50 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,
Assassin's Creed Unity
Assassin's Creed Unity (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Der diese Woche für die Konsolenversion von Assassin's Creed Unity ausgelieferte Patch 4 ist fehlerhaft: Ubisoft räumt in einem Blogeintrag das Problem ein und betont, er trete derzeit nur auf der Xbox One auf. Statt nur die 6,7 GByte des Patches lädt die Installationsroutine zusätzlich das komplette Spiel herunter, was aufaddiert etwa 50 GByte entspricht.

Stellenmarkt
  1. BENTELER Steel/Tube, Paderborn
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

Ubisoft steht aufgrund des Fehlers in Kontakt mit Microsoft, um das Problem zu beheben. Käufer der Digitalversion haben derzeit keine Möglichkeit, den 50-GByte-Download zu vermeiden. Besitzer der Disc-Version hingegen können das Spiel deinstallieren und eine Neuinstallation durchführen. Anschließend patcht die Installationsroutine von Version 1.0 auf 1.4 hoch.

Der Fehler dürfte also bei der Erkennung der Version liegen: Die Installationsroutine erwartet Assassin's Creed Unity 1.0 bis 1.2 und nicht die Version 1.3, die Ende November veröffentlicht wurde und bei den meisten Spielern vorhanden sein dürfte.

Der aktuelle Patch 4 soll laut Ubisoft vor allem die Geschwindigkeit steigern. Schon bei Patch 3 wollten die Entwickler an Orten wie dem Palais de Justice und der Sainte-Chapelle die bisher auftretenden Framerate-Einbrüche verringern.

Den Entwicklern zufolge wurden bestimmte Regionen ersetzt; ob dies bedeutet, dass die Darstellung vereinfacht wurde - etwa weniger Polygone -, konnten wir bisher nicht verifizieren. Ersten Berichten aus Foren zufolge sei im Mittel die Bildrate gestiegen, dafür sollen nun neue Fehler wie direkt vor dem Spieler aufploppende NPCs auftreten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und Far Cry 5 gratis erhalten
  3. 449€

ED_Melog 21. Apr 2015

Seh ich genau so! Ein Patch (und schon der vierte??) mit 6,7 GB? Ich fordere die...

elgooG 19. Dez 2014

Als ob es noch nie eine Steam+UPlay+GfWL-Combo gegeben hätte. ;D

elgooG 19. Dez 2014

Natürlich wieso auch nicht? Wenn in einem Haushalt 2 Konsolen betrieben werden...

The_Soap92 19. Dez 2014

Zumindest von mir aus kann ich sagen, dass ich oft mehrere Titel parallel spiele bzw...

motzerator 18. Dez 2014

Warum schreibt man dann nicht einfach 47 GB? Nur mal so eine Frage. Bei einer...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /