Abo
  • Services:
Anzeige
Der neue Adapter für das Xbox-Gamepad ist viel kleiner als die aktuelle Version.
Der neue Adapter für das Xbox-Gamepad ist viel kleiner als die aktuelle Version. (Bild: Microsoft)

Xbox One: Neuer Drahtlos-Adapter und weitere Gamepads angekündigt

Der neue Adapter für das Xbox-Gamepad ist viel kleiner als die aktuelle Version.
Der neue Adapter für das Xbox-Gamepad ist viel kleiner als die aktuelle Version. (Bild: Microsoft)

Der Adapter für Funkverbindungen zwischen Xbox-Gamepad und Windows-PCs wird kleiner, außerdem gibt es drei neue Versionen des Controllers - ohne echte Neuerungen, aber offenbar mit dezent verbesserter Haptik.

Wer an seinem Windows-PC mit dem klassischen schwarzen Gamepad der Xbox ohne Kabelverbindung spielen möchte, benötigt einen speziellen USB-Adapter von Microsoft. Jetzt kündigt das Unternehmen eine neue Version an, die 66 Prozent kleiner als der bislang verfügbare Stick sein soll. Das ist durchaus eine sinnvolle Verbesserung, denn in seiner aktuellen Form blockiert der auffällig große Adapter unter Umständen den Zugriff auf andere Anschlüsse des Rechners.

Anzeige
  • Die drei neuen Versionen des Xbox-One-Controllers. (Bild: Microsoft)
Die drei neuen Versionen des Xbox-One-Controllers. (Bild: Microsoft)

Der "Xbox Wireless Adapter for Windows 10" - so heißt er offiziell - soll zumindest in den USA ab dem 8. August 2017 für 25 US-Dollar (ohne Mehrwertsteuer) erscheinen. Der offizielle Veröffentlichungstermin und der Preis für Europa liegen noch nicht vor.

Gleichzeitig hat Microsoft in seinem Blog drei weitere Controller angekündigt, mit denen Spiele an der Xbox One, aber auch am PC und an der kommenden Xbox One X gesteuert werden können. Technische Verbesserungen gibt es bei den Geräten nicht.

Lediglich die Farben sind neu. Offenbar ist zumindest ein Modell zum Teil mit besonders rutschfestem Gummi ausgestattet, nämlich die schwarze Patrol Tech Special Edition. Ganz klar geht das aus den bislang verfügbaren Informationen aber nicht hervor. Die drei Gamepads sollen in Deutschland am 5. September 2017 zum Preis von 65 Euro in den Handel kommen, einige gibt es auch als Bundle mit einem Kabel für den PC oder mit dem neuen Drahtlos-Adapter.

Wem die neuen Farben nicht gefallen, der baut sich sein Gerät selbst. Zum Preis von 80 Euro können seit kurzem auch Spieler in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihr eigenes Gamepad im Xbox Design Lab entwerfen. Die Gehäuseform lässt sich über die Webanwendung zwar nicht den eigenen Vorstellungen anpassen, aber die Farbe von Vorder- und Rückseite sowie der Tasten, des Steuerkreuzes und der Analogsticks.


eye home zur Startseite
Hotohori 03. Aug 2017

Bei meiner Rift war der dabei... sagen wir es so, fast alle USB Speichersticks der...

My1 03. Aug 2017

gibts da eigentlich umwege? laut verpacking geht der große wireless stick auch nur für...

Seelbreaker 02. Aug 2017

Bisher brauchte man ja je nach Controller extra einen Adapter.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  2. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  3. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  2. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  3. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  4. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  5. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  6. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  7. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  8. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  9. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  10. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    Der Held vom... | 13:41

  2. Mehr Ärzte und Ingenieure braucht das Land

    Gandalf2210 | 13:39

  3. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Baron Münchhausen. | 13:37

  4. Gut, dass wir Politiker wie Sigmar Gabriel haben

    Boa-Teng | 13:36

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 13:32


  1. 13:15

  2. 12:31

  3. 14:35

  4. 14:00

  5. 13:30

  6. 12:57

  7. 12:26

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel