• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox One: Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

Nach längerer Entwicklungszeit hat Microsoft nun die neuste Firmware für die Xbox One veröffentlicht. Sie bietet Zugang zum Streamingdienst Beam - und eine schlaue Funktion für Erfolgsjäger.

Artikel veröffentlicht am ,
Beam ist in die Xbox One integriert.
Beam ist in die Xbox One integriert. (Bild: Microsoft)

Ab sofort beginnt Microsoft mit der Auslieferung der neusten Firmware für die Xbox One. Die wohl wichtigste zusätzliche Funktion ist die Integration von Beam. Das ist ein Steamingdienst wie Twitch und Youtube Gaming, dessen Übernahme und Eingliederung in die Xbox-Sparte im August 2016 bekannt gegeben wurde.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Interhyp Gruppe, Berlin, München

Beam bietet Spielern auf der Xbox One die Möglichkeit, eine Session in Echtzeit mit der Community zu teilen. Das funktioniert über den Guide, für die Nutzung ist also keine zusätzliche Hard- oder Software nötig. Wer mag, kann beim Daddeln mit seinen Kumpels chatten und auf andere Art interagieren.

Die neue Firmware sorgt auf dem Hauptbildschirm und in einigen Menüs für deutlich mehr Übersicht. Außerdem läuft das System nach Angaben von Microsoft sowohl stabiler als auch flüssiger. Dazu kommen einige kleine, aber teils feine frische Ideen: Beispielsweise lässt sich nun ein Tracker für Erfolge aktivieren. Der wird in die laufende Partie im linken oberen Eck eingeblendet. Praktisch ist das etwa bei Erfolgen, bei denen eine bestimmte Anzahl von Items gesammelt werden muss.

Die Auslieferung der neuen Firmware erfolgt ab sofort, wie meist bei solchen Aktualisierungen in Kaskaden. Es dürfte also wieder ein paar Tage dauern, bis wirklich jeder Konsolenbesitzer das Update über Xbox Live herunterladen kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB 86,00€)
  2. (u. a. externe SSD 500 GB für 89,99€, externe Festplatte 6 TB für 99,00€ externe Festplatte 8...

tomster 30. Mär 2017

"Steamingdienst" ist das perfekte Wort für die heiße Luft, die da oft erzeugt wird ;D

Siliciumknight 30. Mär 2017

Er meint vermutlich HDMI-Passthrough im Standby? Vor ein paar Wochen wollt ich voller...

Ovaron 29. Mär 2017

Kann man mittlerweile live mit der Stimme von Darth Vader sprechen?

Ovaron 29. Mär 2017

Gibts da bald eine neue Welle atemberaubender Spiele?


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Warcraft 3 Reforged angespielt: Was ist denn das für ein Alptraum!
Warcraft 3 Reforged angespielt
"Was ist denn das für ein Alptraum!"

Mit Warcraft 3 Reforged hat Blizzard die Neuauflage eines Klassikers veröffentlicht - aber richtig gut ist die Umsetzung nicht geworden. Golem.de zeigt den Unterschied zwischen klassischer und überarbeiteter Grafik im Vergleichsvideo.
Von Peter Steinlechner

  1. Reforged Blizzard äußert sich zum Debakel mit Warcraft 3
  2. Warcraft 3 Blizzard sichert sich Rechte an Custom Games der Nutzer
  3. Reforged Blizzard schmiedet Warcraft 3 bis Ende Januar 2020 neu

    •  /