Abo
  • Services:
Anzeige
Beam ist in die Xbox One integriert.
Beam ist in die Xbox One integriert. (Bild: Microsoft)

Xbox One: Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

Beam ist in die Xbox One integriert.
Beam ist in die Xbox One integriert. (Bild: Microsoft)

Nach längerer Entwicklungszeit hat Microsoft nun die neuste Firmware für die Xbox One veröffentlicht. Sie bietet Zugang zum Streamingdienst Beam - und eine schlaue Funktion für Erfolgsjäger.

Ab sofort beginnt Microsoft mit der Auslieferung der neusten Firmware für die Xbox One. Die wohl wichtigste zusätzliche Funktion ist die Integration von Beam. Das ist ein Steamingdienst wie Twitch und Youtube Gaming, dessen Übernahme und Eingliederung in die Xbox-Sparte im August 2016 bekannt gegeben wurde.

Anzeige

Beam bietet Spielern auf der Xbox One die Möglichkeit, eine Session in Echtzeit mit der Community zu teilen. Das funktioniert über den Guide, für die Nutzung ist also keine zusätzliche Hard- oder Software nötig. Wer mag, kann beim Daddeln mit seinen Kumpels chatten und auf andere Art interagieren.

Die neue Firmware sorgt auf dem Hauptbildschirm und in einigen Menüs für deutlich mehr Übersicht. Außerdem läuft das System nach Angaben von Microsoft sowohl stabiler als auch flüssiger. Dazu kommen einige kleine, aber teils feine frische Ideen: Beispielsweise lässt sich nun ein Tracker für Erfolge aktivieren. Der wird in die laufende Partie im linken oberen Eck eingeblendet. Praktisch ist das etwa bei Erfolgen, bei denen eine bestimmte Anzahl von Items gesammelt werden muss.

Die Auslieferung der neuen Firmware erfolgt ab sofort, wie meist bei solchen Aktualisierungen in Kaskaden. Es dürfte also wieder ein paar Tage dauern, bis wirklich jeder Konsolenbesitzer das Update über Xbox Live herunterladen kann.


eye home zur Startseite
tomster 30. Mär 2017

"Steamingdienst" ist das perfekte Wort für die heiße Luft, die da oft erzeugt wird ;D

Siliciumknight 30. Mär 2017

Er meint vermutlich HDMI-Passthrough im Standby? Vor ein paar Wochen wollt ich voller...

Ovaron 29. Mär 2017

Kann man mittlerweile live mit der Stimme von Darth Vader sprechen?

Ovaron 29. Mär 2017

Gibts da bald eine neue Welle atemberaubender Spiele?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Vaihingen
  2. Daimler AG, Ulm
  3. Kistler Instrumente GmbH, Sindelfingen bei Stuttgart
  4. Mobile Trend GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Folge 1 für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  2. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  3. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  4. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  5. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  6. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können

  7. IETF

    DNS wird sicher, aber erst später

  8. Dokumentation zum Tor-Netzwerk

    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

  9. Patentklage

    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

  10. Telekom

    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  2. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit
  3. Messenger-Dienste Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer
Anwendungen für Quantencomputer
Der Spuk in Ihrem Computer
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Re: ÖR vs. private

    Pjörn | 04:44

  2. Re: Wurde überhaupt schon jemand damit infiziert?

    Pjörn | 04:30

  3. Re: Wer?

    Frotty | 03:57

  4. Re: Lohnt das

    Pjörn | 03:43

  5. Die Forschung verstehe ich nicht ganz.

    mrgenie | 03:41


  1. 23:50

  2. 19:00

  3. 18:52

  4. 18:38

  5. 18:30

  6. 17:31

  7. 17:19

  8. 16:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel