Abo
  • Services:

Xbox One: Mit neuer Firmware und Freunden in den Frühling

Microsoft hat die neue Firmware für seine Xbox One veröffentlicht. Das Update bietet zahlreiche neue Funktionen, darunter eine Funktion zum Anfertigen von Screenshots und Vorschläge für neue Freunde.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox One
Xbox One (Bild: Microsoft)

Ab sofort steht über Xbox Live das März-Update für die Xbox One als rund 255 MByte großer Download zur Verfügung. Die neue Firmware bietet zahlreiche inhaltliche Verbesserungen. Microsoft selbst hebt eine neue Funktion hervor, mit der sich besonders komfortabel Screenshots aus Spielen anfertigen und dann mit der überarbeiteten Upload-App ins Internet übertragen lassen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Weitere Neuerungen sind Vorschläge für die Freundesliste. Anders als auf der Playstation 4 empfiehlt die Xbox One nicht nur Freunde von Freunden, sondern beispielsweise auch Kontakte zu Youtubern mit vielen Followern. Außerdem gibt es neue Optionen für die Verwendung des Klarnamens.

Wer mag, kann seinen echten Namen ganz grundsätzlich in der gesamten Community auf Xbox Live zugänglich machen. Änderungen gibt es auch beim Party-Chat und den Darstellungsoptionen der Benutzeroberfläche.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,49€
  3. (-58%) 23,99€

koflor 10. Mär 2015

Gibts denn keine Streaming-App von Sky?

motzerator 10. Mär 2015

Was soll dieses nutzlose Vorschlagen von Freunden? Warum kommen die nicht mal auf die...

h3ld27 10. Mär 2015

Soll ende des Jahres mit Windows 10/Universal Apps kommen. Habs irgendwo gelesen, wei...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /