• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox One: Microsoft überarbeitet Konsoleneingabe und -grafik

Im Randbereich der Analogsticks ist die Eingabe beim Controller der Xbox One nicht ruhig genug: Das fand jedenfalls das Team hinter Titanfall. Mit dem nächsten Konsolenupdate soll es eine Änderung geben - für alle Spiele. Auch an der Grafikeinheit wird gearbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Golem.de)

Angeblich hat Microsoft 100 Millionen US-Dollar für die Entwicklung des Xbox-One-Controllers ausgegeben. Trotzdem gibt es noch Verbesserungsbedarf: Wie The Verge meldet, soll die Eingabe im Randbereich der Analogsticks minimal ruhiger ausgelegt werden. Die Anregung gehe auf Respawn Entertainment zurück, das Studio hinter Titanfall.

Stellenmarkt
  1. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  2. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen

Die Änderung soll mit dem nächsten Update für die Xbox One erfolgen und dann in allen Spielen spürbar sein. Eigentlich hatte Microsoft vor, die Firmware-Aktualisierung am 11. Februar 2014 zu veröffentlichen. Der Termin wurde nicht gehalten, in den nächsten Tagen soll es so weit sein.

Nach Informationen von The Verge arbeitet Respawn zusammen mit Microsoft auch an einer neuen Version des Upscalers der Xbox One - also des Konsolenprogramms, das nicht in der nativen HD-Auflösung berechnete Spielegrafik hochrechnet. Ob diese Optimierungen dann ebenfalls für alle betroffenen Spiele genutzt werden können, ist nicht bekannt, aber sehr wahrscheinlich.

Die Bemühungen von Respawn und Microsoft zeigen, dass Titanfall tatsächlich nicht nativ in der Auflösung von 1.080p laufen wird. Die bei einer Pressevorführung auch von Golem.de länger angespielte Fassung sah zwar sehr gut aus, nutzte aber intern nur einer Auflösung von 792p - trotzdem kam es gelegentlich zu leichten Rucklern. Die Auflösung der Verkaufsversion soll bei 900p liegen, wie die Community-Managerin Abbie Heppe einem Titanfall-Blog sagte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 7,99€
  3. 24,99€

hw75 18. Feb 2014

"Next-Gen" bedeutet gute Grafik mit 60fps und 4k Auflösung. Alles andere hat den Namen...

brainvoid 14. Feb 2014

Naja, rechne mal allein die Hardware kosten: Microsoft (und Sony...) hat nach eigenen...

ploedman 13. Feb 2014

Könnte man das nicht so machen, das der Spieler selbst das Feintunig übernehmen kann? Wie...

Landy94 13. Feb 2014

*Schenkelklopfer*

Knallchote 13. Feb 2014

Ist der gleiche wie in der XBox One, da die Einheit in allen AMD-GPUs verbaut ist. Das...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
  2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
  3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /