Abo
  • Services:

Xbox One: Microsoft entfernt Offline-Update von Hilfeseite

Die Xbox One ist jetzt weltweit erhältlich - eine Offlineversion des zum Konsolenbetrieb benötigten Updates nicht mehr. Laut Microsoft war der Installationsprozess zu komplex.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox One
Xbox One (Bild: Golem.de)

Ohne einmalige Internetverbindung zum Herunterladen und Installieren eines größeren Start-Updates läuft die nun offiziell erhältliche Xbox One nicht: Das hat Microsoft früh und klar kommuniziert. Trotzdem hat das Unternehmen in den vergangenen Tagen den Patch mit einer Anleitung auf den Hilfeseiten der Konsole unter Xbox.com veröffentlicht. Damit wäre es möglich, das Update etwa mit einem PC herunterzuladen und dann per USB-Speicher auf der Konsole einzurichten. "Wäre", denn inzwischen hat das Unternehmen die Daten ebenso wie die Anleitung wieder entfernt.

Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

"Wegen der Komplexität dieses Kundendienstprozesses" habe man sich dazu entschlossen, sagte ein Microsoft-Mitarbeiter Eurogamer.net. Spieler, die mit der online verfügbaren Version des Updates ein Problem haben, müssen sich direkt an den Kundendienst des Herstellers wenden.

Die Einrichtung des Updates per USB-Speicher ist tatsächlich ein vergleichsweise aufwendiger Prozess, wie die ebenfalls bei Eurogamer.net noch nachzulesende Anleitung zeigt. Wer es nicht schafft, seine Konsole ans Internet anzuschließen, dürfte damit in den meisten Fällen überfordert sein. Praktisch wäre die Möglichkeit trotzdem, etwa für Personen mit vorübergehend ausgefallenem Netz oder für Spieler mit schlechter Verbindung, die die Daten vorab herunterladen möchten.

Die Xbox One ist ab sofort in zahlreichen Ländern, darunter auch Deutschland, erhältlich. Hierzulande kostet die Konsole rund 500 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 164,90€ + Versand

Dai 23. Nov 2013

du wirst es nie lernen nie lernen das man nichts gleich am Releasetag kaufen sollte, vor...

AssKickA 23. Nov 2013

Weil sämtliche Konsolen innerhalb Sekunden ausverkauft waren und die nächsten...

Anonymer Nutzer 23. Nov 2013

Wobei an deiner Beobachtung trotzdem Microsoft schuld ist:-) Bei einigen Features der...

robinx999 22. Nov 2013

Ich glaube der Vorposter meinte das eine spiel braucht immer wieder mal Updates, aber es...

ello 22. Nov 2013

Die Leute sind einfach überreizt. Viele kommen mit dem immer Schneller und Blah einfach...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /