Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox One
Xbox One (Bild: Golem.de)

Xbox One Microsoft entfernt Offline-Update von Hilfeseite

Die Xbox One ist jetzt weltweit erhältlich - eine Offlineversion des zum Konsolenbetrieb benötigten Updates nicht mehr. Laut Microsoft war der Installationsprozess zu komplex.

Anzeige

Ohne einmalige Internetverbindung zum Herunterladen und Installieren eines größeren Start-Updates läuft die nun offiziell erhältliche Xbox One nicht: Das hat Microsoft früh und klar kommuniziert. Trotzdem hat das Unternehmen in den vergangenen Tagen den Patch mit einer Anleitung auf den Hilfeseiten der Konsole unter Xbox.com veröffentlicht. Damit wäre es möglich, das Update etwa mit einem PC herunterzuladen und dann per USB-Speicher auf der Konsole einzurichten. "Wäre", denn inzwischen hat das Unternehmen die Daten ebenso wie die Anleitung wieder entfernt.

"Wegen der Komplexität dieses Kundendienstprozesses" habe man sich dazu entschlossen, sagte ein Microsoft-Mitarbeiter Eurogamer.net. Spieler, die mit der online verfügbaren Version des Updates ein Problem haben, müssen sich direkt an den Kundendienst des Herstellers wenden.

Die Einrichtung des Updates per USB-Speicher ist tatsächlich ein vergleichsweise aufwendiger Prozess, wie die ebenfalls bei Eurogamer.net noch nachzulesende Anleitung zeigt. Wer es nicht schafft, seine Konsole ans Internet anzuschließen, dürfte damit in den meisten Fällen überfordert sein. Praktisch wäre die Möglichkeit trotzdem, etwa für Personen mit vorübergehend ausgefallenem Netz oder für Spieler mit schlechter Verbindung, die die Daten vorab herunterladen möchten.

Die Xbox One ist ab sofort in zahlreichen Ländern, darunter auch Deutschland, erhältlich. Hierzulande kostet die Konsole rund 500 Euro.


eye home zur Startseite
Dai 23. Nov 2013

du wirst es nie lernen nie lernen das man nichts gleich am Releasetag kaufen sollte, vor...

AssKickA 23. Nov 2013

Weil sämtliche Konsolen innerhalb Sekunden ausverkauft waren und die nächsten...

Anonymer Nutzer 23. Nov 2013

Wobei an deiner Beobachtung trotzdem Microsoft schuld ist:-) Bei einigen Features der...

robinx999 22. Nov 2013

Ich glaube der Vorposter meinte das eine spiel braucht immer wieder mal Updates, aber es...

ello 22. Nov 2013

Die Leute sind einfach überreizt. Viele kommen mit dem immer Schneller und Blah einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. über Nash Direct GmbH, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  3. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 05:01

  2. Anonym und Internet gibt es nicht..

    mcmrc1 | 04:32

  3. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  4. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  5. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel