Abo
  • Services:
Anzeige
Logo der Xbox One
Logo der Xbox One (Bild: Lucas Jackson/Reuters)

Xbox One: Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an

Die Probleme mit dem August-Update für die Xbox One sind offenbar größer als erwartet. Microsoft bietet betroffenen Kunden eine Reparatur an - oder den Umtausch gegen eine neue Konsole. Allerdings ist nach Firmenangaben nur eine kleine Anzahl von Geräten betroffen.

Anzeige

Microsoft hat bestätigt, dass das jüngste Firmware-Update für die Xbox One bei einer "kleinen Anzahl" von Xbox One für Hardwareprobleme sorgt. Betroffen seien nur neu gekaufte Geräte, die zum ersten Mal Verbindung zu Xbox Live aufnehmen, so ein Sprecher. Das Problem sei mittlerweile behoben, man beobachte die Situation aber weiterhin. Betroffene Kunden sollen sich an den Kundendienst von Microsoft wenden.

Der bietet den Betroffenen dann entweder eine Reparatur im Service Center an oder den Umtausch im Geschäft gegen ein neues Gerät. Das hat ein betroffener Käufer einer Xbox One zu Golem.de gesagt. Nach Angaben des Kundendienstes ihm gegenüber seien nur neue Konsolen ohne Kinect nach dem Update nicht mehr in der Lage, Spiele-Discs zu lesen. Stattdessen zeigen sie die Fehlermeldung "0x80820002" an.

Letztlich dürfte die Aktion zwar kein billiger Spaß für Microsoft werden. Tatsächlich betroffen von den Problemen sind aber wohl nur die Kunden, die ihre neue Xbox One in den vergangenen paar Tagen gekauft und angeschlossen haben. Das Update selbst wurde inzwischen nach Informationen von Golem.de überarbeitet, zu neuen Fehlern kommt es wohl nicht mehr.


eye home zur Startseite
TheUnichi 27. Aug 2014

Was hat dieser gesamte Thread mit dem Artikel zu tun? Hast du den TE-Post gelesen? Das...

der kleine boss 22. Aug 2014

Noch gar nie. Es ging bisher auch nichts kaputt. Bei einem alten Laptop war ml das...

Anonymer Nutzer 21. Aug 2014

Und die Begründung für den Umtausch ist dann auch vermutlich,weil man sie...

Anonymer Nutzer 21. Aug 2014

Da Facebook seinen Bildungsauftrag ja momentan noch auf die Erkennung von Ironie...

Anonymer Nutzer 21. Aug 2014

Und beweise mit diesem Beitrag das ich den Artikel nicht gelesen habe.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. DIRINGER & SCHEIDEL GmbH & Co. Beteiligungs KG, Mannheim
  3. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  4. McFIT GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 182€)
  2. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)
  3. 20,99€ + 5€ Versand (für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


  1. Auch Hybridfahrzeuge betroffen

    Großbritannien will Verbrenner ab 2040 verbieten

  2. KL AV Free

    Kaspersky will Virenscanner verschenken

  3. Roboterstaubsauger

    Roomba saugt neben Staub auch Daten

  4. Amazon

    Der Herr der Handyhüllen-Hölle

  5. Antriebsstrang aus Deutschland

    BMW baut elektrischen Mini in Oxford

  6. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  7. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  8. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  9. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  10. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: Wieso regt sich niemand über 20 Cent für...

    GenXRoad | 10:26

  2. Re: Sehr sicher...

    WasntMe | 10:26

  3. Re: Macht nichts:

    Golressy | 10:24

  4. Gibts eine Möglichkeit die Setup-Files aus dem...

    Seelbreaker | 10:24

  5. Re: Warum nicht 3 Zustände pro Bit ?

    dabbes | 10:21


  1. 10:30

  2. 10:18

  3. 09:58

  4. 09:12

  5. 07:10

  6. 21:02

  7. 18:42

  8. 15:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel