Abo
  • Services:

Xbox One in China: "Legale Konsole und Software wären cool"

Microsoft kündigt an, seine Xbox One ab September 2014 auch offiziell in China anzubieten. Bislang ist die Konsole nur auf dem Schwarzmarkt erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Spieleladen mit Xbox One in Schanghai, Januar 2014
Spieleladen mit Xbox One in Schanghai, Januar 2014 (Bild: Peter Parks / AFP)

"Es wäre cool, wenn ich eine Konsole und Software über legale Kanäle kaufen könnte", wünscht sich die chinesische Journalistin und Spielerin Chan Peng. Praktischerweise sagt sie das in just dem Video, mit dem Microsoft die dazu nötigen Schritte ankündigt: Ab September 2014 wird das Unternehmen die Xbox One auch in China anbieten.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, München
  2. Schneider Electric GmbH, Marktheidenfeld

Die Konsole ist dann nach aktuellem Stand die erste westliche Daddelkiste, die offiziell in China angeboten wird. Von Nintendo und Sony sind noch keine vergleichbaren Pläne bekannt.

Bislang sind Spielkonsolen und Games zwar in einigen größeren Städten ohne große Probleme erhältlich, aber eben nicht auf legalem Weg, sondern beim gut sortierten Schwarzhändler zu hohen Preisen. In China war der Verkauf der Konsolen jahrelang verboten - unter anderem, um die Jugend des Landes zu schützen.

Ende 2013 hatten die Behörden angekündigt, das Verkaufsverbot zu lockern. Mitte April 2014 hatten sie Details zu den Bedingungen bekannt gegeben, unter denen die Geräte und die Software angeboten werden dürfen.

Microsoft arbeitet bei dem Vertrieb der Xbox One mit der chinesischen Firma Bestv New Media zusammen, einem Ableger der Shanghai Media Group. Yusuf Medhi, Marketing-Chef der Xbox One, kündigt per Video an, dass es sowohl westliche Spiele, als auch lokale Produktionen geben werde, die speziell auf die riesige chinesische Zielgruppe ausgerichtet seien.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

KloinerBlaier 01. Mai 2014

Dieses Video spiegelt wohl leider nicht die derzeitige Situation in China wieder. Kein...

spastino 01. Mai 2014

Bis auf Facebook instagramm und co ist nix geblockt. Es ist überhaupt kein Problem mit...

Felix_Keyway 30. Apr 2014

Bananenrepublik Deutschland


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /