Abo
  • IT-Karriere:

Xbox One: Hinweis auf Headset-Ausgang am Controller

Ab Juni 2015 will Microsoft offenbar eine überarbeitete Version des Controllers für die Xbox One mit integriertem Kopfhörer-Ausgang anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Auf einer Kundendienstseite für die Xbox One hat Microsoft - möglicherweise aus Versehen - eine überarbeitete Fassung des Controllers vorgestellt. Die einzige, aber sicherlich von vielen Spielern gewünschte Neuerung ist ein 3,5-mm-Ausgang, wie ihn etwa Kopfhörer oder Headsets benötigen. Derlei Zubehör lässt sich zurzeit nur über einen rund 30 Euro teuren Adapter an das Gamepad anschließen.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen

Laut der Seite verfügen nur Controller, die nach Juni 2015 veröffentlicht werden, über die Buchse. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass die revisionierte Hardware erst auf der Spielemesse E3 vorgestellt werden soll; die Pressekonferenz von Microsoft findet am 15. Juni 2015 statt. Weitere Änderungen an dem Eingabegerät sind auf der Skizze nicht zu sehen.

PC-Spieler dürften in dem Zusammenhang noch auf etwas anderes warten: Eigentlich sollte es bereits einen Adapter oder eine sonstige Lösung geben, mit denen der Controller von der Xbox One auch ohne großen Aufwand drahtlos am PC funktioniert. Nach ersten Andeutungen im vergangenen Jahr hat sich Microsoft aber schon länger nicht mehr zu dem Thema geäußert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 49,70€

E4est 30. Mai 2015

Ja, und an der 360 war es zusätzlich auch nur eine 2,5mm Buchse; hier ist die (etwas...

TheUnichi 28. Mai 2015

Ist doch heutzutage bei jedem mitgeliefertem Headset von Smartphones der Fall, hast du...

PonySlaystation... 28. Mai 2015

endlich mal eine ordentliche Unterstützung von wirklich kabellosen headsets! Jedes...

token 28. Mai 2015

Genau die Erfahrung habe ich auch gemacht. Hinzu kommt noch dass sich beim ds4 die...


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /