Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Nutzerführung der Xbox One
Neue Nutzerführung der Xbox One (Bild: Microsoft)

Xbox One: Frische Farben für die neue Nutzerführung

Neue Nutzerführung der Xbox One
Neue Nutzerführung der Xbox One (Bild: Microsoft)

Das Dashboard der Xbox One wird von Grund auf überarbeitet: andere Farben, vor allem aber eine praktischere Struktur und mehr Tempo.

Anzeige

Microsoft will die Benutzeroberfläche der Xbox One per Update von Grund auf überarbeiten. Neben neuen, zumindest in den Standardeinstellungen deutlich weniger grellgrünen Farbtönen als im aktuellen Dashboard, setzt das Userinterface künftig auf eine stärkere Unterteilung in Kategorien. So gibt es statt der aktuell vier Reiter künftig sieben: Home, Community, Watch, Games, Apps, Movies & TV und Music - die letzten vier werden momentan unter Store geführt.

Zwischen diesen Kategorien wechselt der Nutzer horizontal etwa mit den Schultertasten. Außerdem kann er deutlich stärker als bislang auch nach unten scrollen, um weitere Inhalte und Funktionen zu finden. Unter Games etwa findet man künftig erst eine Zeile mit einer Übersicht über die momentan beliebtesten Spiele - schlicht von einem Algorithmus zusammengestellt. Darunter präsentiert die Konsole dann Empfehlungen aus der Redaktion des Xbox-Teams.

In weiteren Zeilen sind weiter unten trendige Spiele zu finden - also neue, die gerade überproportional nachgefragt werden. In der Kategorie Community soll das System dort etwa besonders beliebte Let's Player vorstellen.

Schnelle Seitenleiste

Besonders praktisch dürfte eine neue Schnellzugriffsleiste am linken Bildschirmrand sein, die auch beim Spielen mit einem schnellen Doppeldruck auf das Xbox-Symbol am Gamepad aufgerufen wird - und die zumindest bei der Demo tatsächlich ohne spürbare Verzögerung sichtbar war. Über die Seitenleiste lassen sich Freundeslisten ansehen, Nachrichten beantworten und Systemeinstellungen - etwa Lautstärke oder Gammawert - ändern.

Laut zwei Ingenieuren von Microsoft, die das Dashboard auf der Gamescom 2015 vorgestellt haben, soll das Update im November 2015 erscheinen. Mit dem ebenfalls auf der Kölner Messe für November 2015 angekündigten Windows 10 und mit DirectX-12 für die Xbox One hat die Benutzerführung laut den beiden übrigens nichts zu tun. Derzeit ist somit nicht wirklich klar, wann genau Microsoft welches Update mit welchem Inhalt anbieten wird.


eye home zur Startseite
Mace 17. Aug 2015

Dashboard Preview kommt im September :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Völkel Mikroelektronik GmbH, Münster (Nordrhein-Westfalen)
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. bei Bezahlung per Paydirekt - 50€ Mindestbestellwert
  3. 289,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Was kommt eigentlich nach 5G

    BiGfReAk | 00:38

  2. Re: "dürften kaum die normalerweise fälligen 1...

    Moe479 | 00:34

  3. Re: 24h XXX-Streams

    Dampfplauderer | 00:34

  4. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    Berner Rösti | 00:32

  5. Re: FTTH? Glasfaserkunden?

    DerDy | 00:31


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel