Abo
  • Services:
Anzeige
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts (Bild: Activision)

Xbox One: Forza 5 und Halo-Serie von Spielberg kommen für Xbox One

Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts (Bild: Activision)

Microsoft hat erste Exklusivinhalte für die Xbox One vorgestellt. Neben dem Rennspiel Forza 5 fällt vor allem Halo auf, das noch nicht als Spiel, sondern als Serie von Steven Spielberg auf die Konsole kommt. Für Call of Duty: Ghosts gibt es Exklusivinhalte zuerst.

Fernsehserien haben bei der Vorstellung neuer Konsolen bislang keine Rolle gespielt. Bei der Xbox One ist das anders - kein Wunder, Microsoft möchte sie schließlich als zentrales Unterhaltungsgerät im Wohnzimmer sehen. Da passt es, dass die Firma statt eines neuen Halo eine Serie rund um Halo ankündigt, die exklusiv auf der Xbox One zu sehen sein wird. Verantwortlich für die Serie ist Steven Spielberg; ob als Regisseur oder nur als Produzent, ist derzeit noch unklar.

Anzeige

Auch zwei Exklusivspiele hat Microsoft angekündigt: Das eine stammt vom finnischen Entwicklerstudio Remedy Entertainment (Max Payne, Alan Wake). Das Actionspiel trägt den Titel Quantum Break, ein erster Trailer zeigt neben echten Schauspielern auch imposante Physikeffekte in einer Szene, in der ein Schiff in eine Brücke hineinfährt.

Der zweite Exklusivtitel stammt von Microsoft selbst und ist keine allzu große Überraschung: Forza 5, an dem das Entwicklerstudio Turn 10 Studios arbeitet. Das Rennspiel soll zum Start der Xbox One verfügbar sein. Es sollen sich derzeit 15 Exklusivspiele für die Konsole in der Entwicklung befinden - nicht alle erscheinen am Starttag des Geräts.

Zu einer engen Zusammenarbeit mit Microsoft haben sich die US-Publisher Electronic Arts und Activision entschlossen. Beide haben Spiele bei der Pressekonferenz gezeigt: Activision war mit Szenen aus Call of Duty - Ghost vor Ort, Electronic Arts mit den Sportspielen Fifa 14, Madden 25, NBA Live 14 und UFC. Die Games verwenden eine neue Version der Ignite-Engine, die auf der Xbox One viermal so viele Berechnungen pro Sekunde durchführen können soll wie auf der Xbox 360. Entsprechend detailreicher soll die Grafik ausfallen.

Activision hat sein Call of Duty - Ghosts ausführlicher vorgestellt, das auf einer brandneuen Engine basiert. Wichtig aus Microsoft-Sicht: Die Downloaderweiterungen werden erst für die Xbox One verfügbar sein und dann für andere Plattformen.

In den nächsten Stunden und Tagen dürften sich eine Reihe von Publishern und Entwicklern melden und offiziell bestätigen, dass ihre für die Playstation 4 angekündigten Spiele auch für die Xbox One auf den Markt kommen. Erster - zumindest im Mailpostfach von Golem.de - war Ubisoft, das just diese Veröffentlichungspolitik für Assassin's Creed 4, Watch Dogs und weitere, nicht weiter genannte, Toptitel ankündigt.


eye home zur Startseite
Seahawk 22. Mai 2013

Sollte vermutlich so ändlich sein wie Halo Forward Unto Dawn. Und diese Serie ist der...

Endwickler 22. Mai 2013

Für Konsolenspieler reichts.

asic 22. Mai 2013

Ganz ehrlich, ich sehe zwischen GT5 und Forza 4 keinen Unterschied auf den Rennstrecken...

Endwickler 22. Mai 2013

Das kam nicht "plötzlich". Schau dir mal EA-Pressemeldungen der letzten Zeit an, da kam...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Berlin, Leinfelden-Echterdingen
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  3. point S Deutschland GmbH, Ober-Ramstadt
  4. SelectLine Software GmbH, Magdeburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  2. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion

  3. Forensische Software

    Cellebrite entsperrt iPhone 6 und 6 Plus

  4. Microsoft

    Bessere Synchronisation soll Onedrive effizienter machen

  5. Fixed Wireless

    Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

  6. Klage eingereicht

    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

  7. Speicherleck

    Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

  8. Apple

    Magicgrips machen die Magic Mouse breit

  9. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  10. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Reale Switch-Kosten

    Peace Р| 13:24

  2. Re: Darum gehts denen doch gar nicht...

    PiranhA | 13:22

  3. Re: Nintendo melkt seine Fangirls

    KlOis | 13:22

  4. Re: Wie ist das denn jetzt mit...

    thecrew | 13:18

  5. Re: Panamera ist schon eine perverse Karre

    ArcherV | 13:18


  1. 12:57

  2. 12:02

  3. 11:54

  4. 11:35

  5. 11:09

  6. 10:51

  7. 10:45

  8. 09:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel