• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox One: Firmware-Update mit Hintergrundmusik und Sprachauswahl

Parallel zum Anniversary Update für Windows 10 hat Microsoft das Summer Update für die Xbox One veröffentlicht. Es enthält Verbesserungen, etwa bei der Sprachauswahl, und führt die Stores der beiden Plattformen zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Spielesammlung in neuer Form auf der Xbox One
Die Spielesammlung in neuer Form auf der Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft hat das sogenannte Summer Update für die Xbox One veröffentlicht. Neben Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen gibt es laut dem Firmenblog eine Reihe von neuen Funktionen. So können Spieler endlich die System- und Spielesprache unabhängig von der Region einstellen, in der sie leben. Außerdem gibt es nun die Option, eine eigene Hintergrundmusik einzustellen. Das geht über Pandora, weitere Dienste sollen bald folgen.

Stellenmarkt
  1. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  2. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam

Ebenfalls neu auf der Konsole ist eine verbesserte Finde-Freunde-auf-Facebook-Funktion - die allerdings über die App schon länger zur Verfügung steht. Auch die Oberfläche mit der eigenen Spielesammlung hat Microsoft überarbeitet. Das Update enthält außerdem Unterstützung für die Spracheingabe per Cortana - allerdings nur in den USA und in Großbritannien, nicht jedoch in Deutschland.

Neben der Konsolenfirmware hat Microsoft auch die Xbox-App unter Windows 10 und auf den anderen verfügbaren Plattformen aktualisiert. Vor allem aber wurden die Stores von Windows und Xbox Live enger zusammengeführt, so dass es nun einfacher ist, im Gesamtkatalog zu suchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Standard Edition), 116,39€ (Premium Deluxe Edition - unter anderem mit Frankfurt...
  2. (-27%) 14,50€

Anonymer Nutzer 02. Aug 2016

Microsoft brauchte *nur* 3 Jahre um Sprache und Region voneinander unabhängig zu machen...

Dwalinn 01. Aug 2016

Finde ich nicht. Rennspiele oder Beat´em ups habe ich halt lieber an der Konsole...

cherubium 01. Aug 2016

Hab den Download gestern spät Abend gemacht kurz vorm schlafen gehen. Hab daher nicht...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. ITDZ Glasfaserausbau für Berliner Schulen nicht mal beauftragt
  2. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  3. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
    2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

      •  /