• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox One: Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

Microsoft arbeitet an der nächsten Version seiner Firmware für die Xbox One. Die soll neben aussagekräftigeren Erfolgsmeldungen auch Sprachnachrichten sowie dedizierte Server für den Gruppenchat mitbringen.

Artikel veröffentlicht am ,
Benutzeroberfläche der Xbox One
Benutzeroberfläche der Xbox One (Bild: Microsoft)

Bereits vor einigen Tagen hatte Microsoft einen kleinen Teil der Inhalte des April-Updates für die Xbox One vorgestellt, nämlich informativere Meldungen beim Erreichen von Erfolgen. Jetzt hat die Firma per Blog weitere Details über die kommende Firmware bekannt gegeben; wer am Betaprogramm teilnimmt, kann die genannten neuen Funktionen übrigens bereits nutzen.

Stellenmarkt
  1. Hoist Finance AB (publ) Niederlassung Deutschland, Duisburg
  2. SIZ GmbH, Bonn

Die wohl wichtigste weitere Neuerung sind Sprachnachrichten - also die Möglichkeit, wie auf einer Mailbox einen Text einzusprechen und ihn dann an einen Kumpel weiterzuleiten. Das Ganze soll sogar plattformübergreifend zwischen Xbox 360 und Xbox One funktionieren.

Außerdem sollen für Gruppenchats künftig dedizierte Server verwendet werden können. Das dürfte vor allem für Spieler interessant sein, die mit NAT-Schwierigkeiten kämpfen. Ihre Chats sollen bei Problemen automatisch umgestellt werden, um die Server zu entlasten. Zusätzlich soll laut Microsoft der Bereich mit den Neuigkeiten aus Xbox Live und dem Freundesnetzwerk überarbeitet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

AIM-9 Sidewinder 30. Mär 2015

Ich hab bisher keinen Forza-Teil gespielt, weil ich dafür keine Kohle ausgeben möchte...

bigspid 30. Mär 2015

Du kannst eine Sprachnachricht hinterlassen, die später angehört wird. War bei der Xbox...


Folgen Sie uns
       


Cowboy 4 ausprobiert

Die urbanen Pedelecs von Cowboy liegen gut auf der Straße und sind dank neuem Motor antrittstärker.

Cowboy 4 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /