Abo
  • Services:

Xbox One: Fernbedienung mit Bewegungsaktivierung

Weitgehende Kontrolle über die TV-Funktionen der Xbox One bekommen Nutzer im März 2014 mit der offiziellen Fernbedienung von Microsoft - die ein paar ungewöhnliche Funktionen bietet.

Artikel veröffentlicht am ,
Fernbedienung für die Xbox One
Fernbedienung für die Xbox One (Bild: Microsoft)

Sobald die Fernbedienung für die Xbox One bewegt wird, geht laut Hersteller Microsoft die Hintergrundbeleuchtung der Tasten an. Praktisch für Konsolenbesitzer ist auch, dass sie nicht nur die Konsole, sondern auch den Fernseher sowie den angeschlossenen Receiver bedienen können. Das funktioniert, indem Kinect die Eingaben der Fernbedienung über eine Funktion namens IR-Blaster weiterleitet und so eine Steuerung externer Peripheriegeräte ermöglicht.

  • Fernbedienung der Xbox One (Bild: Microsoft)
Fernbedienung der Xbox One (Bild: Microsoft)

Die mit einer Soft-Touch-Oberfläche ummantelte Fernbedienung für die Xbox One erscheint weltweit Anfang März 2014. Die offizielle Preisempfehlung liegt bei rund 23 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. 12,99€
  4. 33,99€

schueppi 21. Feb 2014

Nachdem unsere Haustiere IR Licht sehen, würde es mich ja interessieren wie ein IR...

derKlaus 21. Feb 2014

War nicht böse gemeint ;) Jetzt stell Dir mal vor die Tasten wären im Kachel Design. Das...

Elgareth 21. Feb 2014

Naja...wie gesagt: Mit Ziffern -> Ein Tastendruck, um von 3 zu 9 zu kommen. Ohne...

Cassiel 20. Feb 2014

Hat jemand mehr Infos?


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

    •  /