• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox One: Fernbedienung mit Bewegungsaktivierung

Weitgehende Kontrolle über die TV-Funktionen der Xbox One bekommen Nutzer im März 2014 mit der offiziellen Fernbedienung von Microsoft - die ein paar ungewöhnliche Funktionen bietet.

Artikel veröffentlicht am ,
Fernbedienung für die Xbox One
Fernbedienung für die Xbox One (Bild: Microsoft)

Sobald die Fernbedienung für die Xbox One bewegt wird, geht laut Hersteller Microsoft die Hintergrundbeleuchtung der Tasten an. Praktisch für Konsolenbesitzer ist auch, dass sie nicht nur die Konsole, sondern auch den Fernseher sowie den angeschlossenen Receiver bedienen können. Das funktioniert, indem Kinect die Eingaben der Fernbedienung über eine Funktion namens IR-Blaster weiterleitet und so eine Steuerung externer Peripheriegeräte ermöglicht.

  • Fernbedienung der Xbox One (Bild: Microsoft)
Fernbedienung der Xbox One (Bild: Microsoft)

Die mit einer Soft-Touch-Oberfläche ummantelte Fernbedienung für die Xbox One erscheint weltweit Anfang März 2014. Die offizielle Preisempfehlung liegt bei rund 23 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Pumpkin Jack für 12,49€, GTFO für 20,49€, Total War Warhammer - Dark Gods Edition für...
  2. Verkaufsstart: 29.10., 14 Uhr
  3. Verkaufsstart: 29.10., 14 Uhr
  4. (u. a. Anker PowerCore Slim 10000mAh mit USB-C Power Delivery für 19,60€, Anker PowerWave...

schueppi 21. Feb 2014

Nachdem unsere Haustiere IR Licht sehen, würde es mich ja interessieren wie ein IR...

derKlaus 21. Feb 2014

War nicht böse gemeint ;) Jetzt stell Dir mal vor die Tasten wären im Kachel Design. Das...

Elgareth 21. Feb 2014

Naja...wie gesagt: Mit Ziffern -> Ein Tastendruck, um von 3 zu 9 zu kommen. Ohne...

Cassiel 20. Feb 2014

Hat jemand mehr Infos?


Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /