• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox One: Controller "sehr bald" auch für PC

Seit Monaten arbeitet Microsoft an einem Treiber, mit dem das Gamepad der Xbox One auch auf Windows-PC zu nutzen ist. Nun soll die Entwicklung "sehr bald" abgeschlossen werden, und der Hersteller will dann auch die lange Entwicklungsdauer erklären.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Golem.de)

Gerade mal drei Worte schreibt der Microsoft-Mitarbeiter Larry Hryb (besser bekannt als Blogger Major Nelson) über den Erscheinungstermin der Treiber, mit denen der Controller der Xbox One auch am PC funktionieren soll: "Bald. Sehr bald". Es ist gut möglich, dass die Software im Rahmen der Spielemesse E3 in der zweiten Juni-Woche 2014 veröffentlicht wird.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Mit etwas ausführlicheren Kommentaren ist später Hrybs Kollege Albert Penello in die Diskussion im Neogaf-Forum eingestiegen. Er bestätigt die Angaben von Major Nelson und fügt hinzu, dass es Gründe für die lange Entwicklungszeit gebe - über die er aber ebenfalls erst später sprechen könne. Offenbar besteht ein Zusammenhang mit Xinput, der Programmierschnittstelle für Controller und ähnliche Eingabegeräte.

Bislang hatte es nur inoffizielle Treiber für das Gamepad der Xbox One gegeben, die aber auf Bitten von Microsoft nicht veröffentlicht wurden, oder die nur mit vergleichsweise viel Aufwand installiert werden konnten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Reiter auf dem... 04. Aug 2014

Eigentlich ganz gut, nur Rumble wird noch nicht unterstützt. https://lkml.org/lkml/2014/5...

DerGoldeneReiter 29. Mai 2014

Soweit ich weiß kann man einen XBox One Controller mit einem handelsüblichen USB A zu...

wmayer 26. Mai 2014

MS hat hier keinerlei "Meldung" rausgegeben, es gab nur Kommentare im Neogaf Forum. Die...

Andi K. 25. Mai 2014

Also ich kenne einige, die mit den neuen Controller nicht ganz so zufrieden sind. Hat...

Auf 'ne Cola 25. Mai 2014

Zum Glück sieht man in der Windows 8 App nicht einmal regulär Werbung ;)


Folgen Sie uns
       


Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
Zwischenzertifikate
Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
Von Hanno Böck

  1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
  2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
  3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
    Prozessor
    Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

    Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
    2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
    3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM

      •  /