Abo
  • Services:

Xbox One Controller: Buttons werden frei belegbar

Nicht nur beim teuren Elite-Gamepad, sondern auch beim Standardcontroller der Xbox One können Spieler die Knöpfe bald frei belegen. Auf andere viel gewünschte Funktionen müssen Besitzer der Konsole aber wohl noch bis 2016 warten, unter anderem auf die Sprachassistentin Cortana.

Artikel veröffentlicht am ,
Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Besitzer einer Xbox One können die Knöpfe auf dem Controller "bald" frei belegen. Das hat Mike Ybarra, leitender Manager der Spielesparte von Microsoft, auf Twitter geschrieben. Bislang war nur bekannt, dass sich bei dem für Ende Oktober 2015 geplanten Elite Controller alle Tasten frei belegen lassen können - das gute Stück wird allerdings auch rund 150 Euro kosten und richtet sich vor allem an Hardcorezocker.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  2. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart

Belegbare Buttons sind unter anderem für Spieler mit körperlichen Einschränkungen wichtig, etwa um von der üblichen Zweihandsteuerung auf eine individuelle Konfiguration wechseln zu können. Spieler fordern entsprechende Möglichkeiten schon länger. Bei der Playstation 4 lässt sich das Gamepad seit einem Firmware-Update vom Anfang des Jahres frei belegen.

Auf eine Handvoll anderer Neuerungen müssen Konsolenbesitzer wohl noch etwas länger warten. Zwar soll voraussichtlich im November eine grundlegend überarbeitete Firmware auf Basis von Windows 10 für die Xbox One erscheinen. Der Sprachassistent Cortana soll in diesem "New Xbox Experience" aber vorerst nicht zur Verfügung stehen.

Laut Firmenblog soll die Funktion speziell auf die Bedürfnisse von Spielern abgestimmt werden. Im Betaprogramm soll sie Ende 2015, als finale Version aber erst 2016 erscheinen. Auch eine andere viel gewünschte Funktion soll es erst im nächsten Jahr geben: die Möglichkeit, eigene Musik auch ohne Snap und das damit verbundene sichtbare Fenster abzuspielen.

Derzeit lässt Microsoft immer mehr der registrierten Spieler in die Beta für die kommende Firmware; an deren Ende sollen dann alle Interessierten die Möglichkeit haben, sie auszuprobieren. Auch die Beta der Xbox-App für Windows 10 wird derzeit regelmäßig um neue Funktionen angereichert; kürzlich gab es etwa ein Textchatsystem für Gruppen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Hotohori 05. Okt 2015

Ich stimme ihm aber zu, ein Vielspieler ist für mich nicht gleich Hardcore Zocker. Als...

dasquiddi 05. Okt 2015

Gegenüber dem Letzten immerhin schon eine Verbesserung ;)


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /