Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox One
Xbox One (Bild: Microsoft)

Xbox One: "186 Millionen Feinde in Ryse besiegt"

Xbox One
Xbox One (Bild: Microsoft)

Microsoft arbeitet daran, einige Kritikpunkte der Community an der Xbox One auszuräumen. Außerdem hat das Unternehmen einige Zahlen zu bisher gespielten Games veröffentlicht, anders als Konkurrent Sony aber keine konkreten Absatzzahlen genannt.

Fans der Xbox One sehen bei der Konsole noch Optimierungsbedarf. Deshalb haben ein paar Vertreter der Community eine Webseite namens Xboxfeedback.com ins Netz gestellt, um Verbesserungsvorschläge zu sammeln. Dabei geht es um kleine Bugs etwa im Party Chat, vor allem aber um die Benutzerführung, zum Beispiel eine fehlende Angabe zum belegten und noch freien Festplattenplatz, oder um die Spracheingabe der Kinect.

Anzeige

In einer Diskussion auf Reddit, bei der es speziell um die Party-Chat-Probleme ging, hat sich nun der Microsoft-Mitarbeiter Larry 'Major Nelson' Hryb zu Wort gemeldet. "Ich habe gerade an einem Meeting teilgenommen, wo es um viele der angesprochenen Dinge ging, und ich kann schon jetzt sagen, dass alles besser wird", schreibt er. "Eine Terminliste mit den ersten Punkten, die wir angehen, habe ich nicht, aber wir sind uns der Probleme bewusst."

Xbox One weltweit ausverkauft

Parallel dazu hat Microsoft ein paar Zahlen veröffentlicht, die den Erfolg der Xbox One verdeutlichen sollen. Anders als zuletzt bei Sony sind das aber keine Angaben über den Absatz der Konsole, sondern über Ingame-Vorgänge. So sollen Spieler seit dem Verkaufsstart am 22. November 2013 über 186 Millionen Gegner in Ryse besiegt, drei Milliarden Zombies im hierzulande mittlerweile indizierten Dead Rising 3 getötet haben und 90 Millionen Meilen in Forza Motorsport 5 gefahren sein.

Laut Yusuf Mehdi, der bei Microsoft für die Vermarktung der Xbox One zuständig ist, hat die Nachfrage alle Rekorde gebrochen und ist deutlich größer als der Nachschub an Konsolen, die weltweit ausverkauft seien, so VG247.com.


eye home zur Startseite
thorben 06. Dez 2013

Wenn dann App£¤ ;-)

Hotohori 05. Dez 2013

Ja, so hatte ich das auch gemeint.

TheUnichi 05. Dez 2013

Doch kann man. Just ignore the troll.

TheUnichi 05. Dez 2013

Erkundige dich doch einfach mal darüber. Die PS4 kann nur Games, die ist für Core Gamer...

Endwickler 05. Dez 2013

Es steht sinnloses Geschnetzeltes auf der Speisekarte.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  2. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  4. Lidl Digital, Leingarten


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 40,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    sidmos6581 | 06:46

  2. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    wire-less | 06:41

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  4. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  5. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel