Xbox, Microsoft, EA: Battlefield-6-Video zeigt Details, sieht aber furchtbar aus

Was am 20. Mai 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Xbox, Microsoft, EA: Battlefield-6-Video zeigt Details, sieht aber furchtbar aus
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Vorschau auf .Net 6: Microsoft hat auf seiner Hausmesse Build 2021 die Preview 4 auf .Net 6 sowie damit verwandte Techniken wie Entity Framework 6, ASP.Net 6 sowie das neue UI-Framework .Net Maui vorgestellt. (sg)

Stellenmarkt
  1. Datenanalystin / Datenanalyst (w/m/d) im gehobenen informationstechnischen Dienst
    Polizeipräsidium Reutlingen, Esslingen
  2. Sachbearbeiter (m/w/d) Dokumentenmanagement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
Detailsuche

Xbox & Bethesda Showcase angekündigt: Am 13. Juni 2021 (ein Sonntag) um 19 Uhr veranstaltet Microsoft eine Onlinepräsentation. Im Rahmen des rund 90 Minuten langen Xbox & Bethesda Showcase soll es "News zu kommenden Titeln, Details zu frischen Veröffentlichungen im Xbox Game Pass" und mehr geben. (ps)

Trailer des nächsten Battlefield geleakt: Anfang Juni 2021 stellt Electronic Arts das nächste Battlefield vermutlich ganz offiziell vor. Jetzt ist laut PC Games Hardware der Trailer vorab ins Netz gelangt - allerdings mit sehr schlechter Bildqualität. Wie schon länger vermutet, spielt der Actiontitel in einem modernen Szenario. (ps)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krypto-Betrug in Milliardenhöhe
Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin

Die Gründer der Kryptoplattform Africrypt haben sich offenbar mit 69.000 gestohlenen Bitcoin abgesetzt. Der Betrug deutete sich schon vor Monaten an.

Krypto-Betrug in Milliardenhöhe: Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin
Artikel
  1. Elektromobilität: Lithium für Akkus soll aus dem Meer kommen
    Elektromobilität
    Lithium für Akkus soll aus dem Meer kommen

    Der Bedarf an Lithium für Akkus ist groß. Ein Team aus Saudi-Arabien hat ein Verfahren entwickelt, um den Rohstoff aus Meerwasser zu gewinnen.

  2. iPhone: Apple warnt offenbar Leaker aus China
    iPhone
    Apple warnt offenbar Leaker aus China

    Bevor Apple neue Geräte veröffentlicht, gibt es oft eine Reihe von Leaks aus chinesischen Produktionsanlagen. Leaker haben nun Post bekommen.

  3. Lego Builder's Journey im Test: Knuffige Klötzchen knobeln
    Lego Builder's Journey im Test
    Knuffige Klötzchen knobeln

    Zwei Figuren und viele Welten: Lego Builder's Journey erzählt die Geschichte einer Reise - und sieht mit Raytracing verblüffend real aus.
    Ein Test von Marc Sauter

JouMxyzptlk 27. Mai 2021 / Themenstart

Und das bekam ich auch noch von EA geschenkt!

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • AMD Ryzen 5 5600X 251,59€ • Dualsense Midnight Black + R&C Rift Apart 99,99€ • Logitech Lenkrad-Sets zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /